Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nochmal zu den Fomalitäten?

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon sheila2003 » Mi Dez 07, 2011 21:29

Hallo an alle!

Ich hätte da noch eine Frage zu den Formalitäten für die Hochzeit auf Mauritius. Heute war ich im Reisebüro und habe mich nochmal erkundigt und die meinten wir würden nur einen internationalen Auszug aus dem Geburtenbuch und eine Kopie des Passes brauchen. Jetzt wollte ich fragen ob das wirklich so stimmt? Meine Mutter hat vor 3 Jahren auch auf Mauritius geheiratet und die haben damals von deren Veranstalter ein zusätzliches Formular (in englischer Sprache) zum Ausfüllen gekriegt. Kann mir vielleicht jemand sagen, was das genau für ein Formular ist und ob wir dieses brauchen?

Danke Sheila!


Bild

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Info Mauritius Annonce
 

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon mylene73 » Mi Dez 07, 2011 21:42

Hi sheila,
Via Suchfunktion komme ich zum Resultat, dass ihr nur je eine internationale geburtsurkunde und ein Pass, welcher 6 Monate über das rueckreisedatum gültig ist braucht. wenn es Eure 1. Ehe ist.
Ich nehme mal an, dass deine mum geschieden ist und da kommt mehr Papierkram dazu.
Lg,
Mylene
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon EvaBeumers » Mi Dez 07, 2011 22:39

Hallo Sheila,

wenn es für beide die erste Heirat ist, dann genügt die internationale Geburtsurkunde (nicht älter als 6 Monate) und die drei ersten Seiten vom Pass (bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig). Falls einer von beiden geschieden oder verwitewet ist, muß die Scheidungsurkunde bzw, die Sterbeurkunde eingereicht werden., jeweils auch amtlich beglaubigt übersetzt.

Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon sheila2003 » Mi Dez 07, 2011 23:30

Hallo ihr Lieben!

Erstmal Danke für die Antworten. Ich habe mittlerweile diese Info unter Heiraten auf Mauritius hier auf der Seite gefunden:

- Reisepass, muss bei Anreise noch mind. 6 Monate gültigsein (müssen nicht beglaubigt sein)
- ausgefülltes Anmelde- bzw. Hochzeitsformular beglaubigte Kopie in englischer Übersetzung oder beglaubigte Kopie des internationalen Formulars:
- Geburtsurkunde


Da frage ich mich doch: "Muss man sich denn hier um alles alleine kümmern?" [ireful]
Dass die im Reisebüro sich anscheinend überhaupt nicht auskennen ist ja wirklich ein Wahnsinn - wie schaffen es denn die Leute welche sich nicht selbst informieren -
können die ihre Hochzeit dann vergessen? [nea]
Habe das Anmeldeformular mittlerweile auch im Netz gefunden. Werde es dann einfach mit den anderen Unterlagen ins Reisebüro mitbringen. [mad]

Grüße Sheila

Bild
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon Nela » Mi Dez 07, 2011 23:57

hey ihr!

also... wir heiraten im februar im sofitel und wir haben eigentlich schon alle formalitäten hinter uns. Auch uns wurde vom Reisebüro gesagt, dass wir "nur" die internationale Geburtsurkunde und die Kopie des Reisepasses benötigen. Habe auch schon öfters hier im Forum gelesen, dass dies ausreicht, also wird es wohl passen... :wink)

Liebe Grüße
Conny
Nela
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 34
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 20, 2011 15:45

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon KaiE » Do Dez 08, 2011 1:23

Hallo,

wir haben das mit der Hochzeit ja nun gerade hinter uns gebracht.
Wir mussten folgendes einreichen:
- Kopien der ersten 8 Seiten der Reisepässe
- Kopien der Internationalen Geburtsurkunden
- eine Ausgefüllte "Application to Marry"

Und genau so ist es auch im DerTour Katalog beschrieben gewesen.

Viel Spaß beim Heiraten Wünschen
Jana & Kai
Benutzeravatar
KaiE
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 57
Bilder: 25
Registriert: Fr Okt 19, 2007 13:55
Wohnort: Thüringen

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon sheila2003 » Do Dez 08, 2011 13:02

Hallo!

Nochmal danke für eure Rückmeldungen. Wie Jana und Kai geschrieben haben handelt sich um diese "Application to marry for non-citizens". Habe das hier auf der info-mauritius Seite eben auch so gelesen... Vielleicht hat sich da ja was geändert und es ist nicht mehr aktuell, aber ich hab mir das Formular auf jeden Fall als PDF-Datei vom Netz runtergeladen und auch schon ausgefüllt. Wir nehmen es auf jeden Fall mit ins Reisebüro und die sollen es einfach zu den anderen Kopien beilegen.

@ KaiE: Muss man das Formular als Original oder Kopie schicken?

Grüße Sheila

Bild
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon KaiE » Do Dez 08, 2011 13:08

Hallo,

du schickst von allem oben genannten Unterlagen, gut lesbare Kopien und nimmst die Originale mit. Bei uns wollte auf den Ämtern außer dem Reisepass keiner etwas im Original sehen, aber man weiß ja nie.

Viele Grüße
Kai
Benutzeravatar
KaiE
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 57
Bilder: 25
Registriert: Fr Okt 19, 2007 13:55
Wohnort: Thüringen

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon sheila2003 » Do Dez 08, 2011 13:18

Das ging aber schnell...

Hab mir in der Zwischenzeit eure Fotos angeschaut und die sind einfach der Hammer. [shok] Da muss ich euch echt dazu gratulieren und hoffe mit Sandiren nicht doch noch die falsche Wahl getroffen zu haben. Achja und natürlich das Wichtigste: Glückwunsch zur Vermählung und viele, viele glückliche Ehejahre.

Grüße Sheila
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Re: Nochmal zu den Fomalitäten?

Beitragvon KaiE » Do Dez 08, 2011 13:42

Ich bin mir sicher, dass du mir Sandiren die Richtige Wahl getroffen hast. Er war bei uns auch in der engeren Wahl und macht auch super schöne Bilder.

Vielen Dank für die guten Wünsche
Viele Grüße
Kai
Benutzeravatar
KaiE
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 57
Bilder: 25
Registriert: Fr Okt 19, 2007 13:55
Wohnort: Thüringen

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste