Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

noch keine Apostille ...

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon Lela+Uli » Fr Okt 29, 2010 10:05

Super, freue mich für euch [good]

Lela+Uli
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi Aug 25, 2010 18:30

Info Mauritius Annonce
 

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon suhana » Fr Okt 29, 2010 14:06

Hallo Yvi!

Das ist doch SUUUUUUUUUUUUUUUUPER!!!! [good] [clapping]

Irgendwie zittert man ja immer mit. Und ehrlich gesagt kam mir das bei Euch schon ziemlich lang vor. Aber ich weiss natürlich nicht, wie lange das "normal" dauert.

Okay, ich möchte gerne informiert werden, wenn ihr beim Standesamt wart und alles OK ging!!!

Nein, ich bin nicht neugierig! [cool5]
suhana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 27, 2010 23:06

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon Yvi » Fr Okt 29, 2010 14:38

..unglaublich wie ihr alle mitleidet [lol]...

das ist schön zu hören, werde euch natürlich Bereicht erstatten, wenn die Apostille kommt und wir damit zum Standesamt traben...jetzt kann es ja jeden Tag sein, das das Ding endlich im Briefkasten ist. [clapping] [clapping]
Yvi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 21
Registriert: So Apr 18, 2010 18:32

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon dadija1 » Fr Okt 29, 2010 19:28

Hallo Yvi!

Wir drücken euch alle 4 Daumen...

Bald ist es soweit...

LG D+J
dadija1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Bilder: 12
Registriert: Mo Aug 16, 2010 22:32

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon puschel » Mo Nov 01, 2010 18:54

hallo,
vielleicht kann mir jemand von euch helfen [help] . ich habe meine dokumente vom reisebüro per scan erhalten und wollte nun das entsprechende übersetzen lassen, was auch schon im vorfeld geht.

leider war unser standesamt heute völlig überfordert und kann mir gar keine aussage geben, welches sie nun übersetzt benötigen (bekomme heute auch das reisebüro nicht erreicht). sie müssen auch erst prüfen, ob die heirat auf mauri überhaupt gültig ist...schließlich habe ich sie im vorfeld nicht gefragt.... soviel dazu...das kann also noch sehr lustig beim standesamt werden....

daher meine frage, welche dokumente muss ich übersetzen lassen - ich möchte gerne eine nachbeurkundung vornehmen lassen - so hat es mir eine übersetzerin gemailt (leider weiß auch sie nicht, was benötigt wird)

Urkunde 1: Certified Extract of Marriage Entry
(in Deutschland wäre das der beglaubigte Auszug aus dem Familienbuch der Ehepartner)
Urkunde 2: Attestation of Celebration of Marriage
(Heiratsurkunde)
Urkunde 3: Apostille + Stempel

ich danke euch und hoffe auf hilfreiche antworten !!!!
puschel
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr Jan 08, 2010 17:28

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon dadija1 » Mo Nov 01, 2010 20:09

Halli Hallo!

leider war unser standesamt heute völlig überfordert und kann mir gar keine aussage geben, welches sie nun übersetzt benötigen (bekomme heute auch das reisebüro nicht erreicht). sie müssen auch erst prüfen, ob die heirat auf mauri überhaupt gültig ist...schließlich habe ich sie im vorfeld nicht gefragt.... soviel dazu...das kann also noch sehr lustig beim standesamt werden....

Meine Frage lautet: Fragen, muss ich mein standesamt vorher fragen???? Wieso???

LG d+J
dadija1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Bilder: 12
Registriert: Mo Aug 16, 2010 22:32

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon puschel » Mo Nov 01, 2010 23:14

hallo dajana,

du brauchst natürlich nicht vorher zum standesamt und eine erlaubnis einholen. wenn ihr das okay vom reiseanbieter habt, ist alles okay.

unsere standesbeamtim wollte mir das heute nur weiß machen. sie ist total unwissend gewesen, hat alles vorgeholt was sie meinte zu wissen und am ende meinte sie, dass sie nicht weiter redet und dazu nichts mehr sagt, bis die originalpapiere da sind.
sie wollte mir dann einreden, dass die hochzeit hier nicht gültig sei (sie muss das dann erst prüfen, was sehr lange dauern kann), auch, weil ich sie vorher nicht gefragt habe. was totaler quatsch ist !!!! habe ihr dann versucht zu erklären, was im vorfeld an papieren nötig gewesen ist und was ich nun möchte. das hat sie sichtlich überfordert, hatte gar keine ahnung gehabt und schließlich kam sie gerade aus ihrer krankschreibung zurück und muss sowas nicht wissen (...ihre worte...). daran sieht man, was für einen quatsch sie gesprochen hat - sie ist schon ewig die standesbeamtin bei uns im ort.
habe ihr dann eine mail geschickt, wo ich noch einmal alles geschildert habe und sie um den weiteren werdegang gebeten habe. nun hat sie etwas zeit und kann sich mit der materie vertraut machen. ende der woche versuche ich es erneut :o))). wenn das dann wieder so ist, gibt bes eine erneute mail und wenn es dann immer noch nicht klappen will, muss ich dort wohl jemand anderes fragen.... aber soweit ist es noch nicht.... sie bekommt ihre nächste chance :o))))
parallel habe ich heute die kopien zur beglaubigten übersetzung gemailt und zum wochenende habe ich die schon vorliegen. damit wäre wenigstens das geklärt.

das es bei unserem kleinen örtchen etwas schwieriger werden wird, habe ich mir schon gedacht, aber dass es so anfängt, damit habe ich nicht gerechnet. ich sage nur: herrlich :o))))

also dajana, freue dich auf deine hochzeit, lass den behördenkram hinter dir und vor allem, lass dich nicht verunsichern. das wird schon alles und von dem behördenkram habt ihr eure hochzeit ja nicht abhängig gemacht. das muss man im nachhinein eben mitmachen :o))).
puschel
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr Jan 08, 2010 17:28

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon Yvi » Di Nov 02, 2010 11:29

oh man, unglaublich wie wenig manche Menschen von ihrem Job verstehen... [lol]

aber keine Panik, da muss sie sich wohl eines Besseren belehren lassen. Und für sie Zukunft weiß sie es ja dann [biggrin]

Also ich wohne in einer 37 000 Einwohner Stadt und selbst auf der Internetseite der Stadt, steht genau beschrieben, wie man sich bei Eheschließung in einzelnen Ländern verhalten muss. Ich denke bei uns wird das einfacher...ich werde berichten... diese Woche muss die Apostille ja da sein ....hoffe ich...

LG

Yvonne
Yvi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 21
Registriert: So Apr 18, 2010 18:32

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon Yvi » Fr Nov 05, 2010 11:09

Huhu!!! Ich muss euch schnell mal meine Freude mitteilen :@@@ :@@@

Die Apostille liegt bei der Post und ich kann sie um 9 Uhr abholen:)
Gerstern wollte die Post sie zustellen aber wir waren beide arbeiten.
Gleich hol ich sie ab und dann können wir Anfang nächster Woche zum Standesamt [biggrin]

Nach 9 Wochen hat das warten ein Ende [good]
Yvi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 21
Registriert: So Apr 18, 2010 18:32

Re: noch keine Apostille ...

Beitragvon chrigitte » Fr Nov 05, 2010 11:26

Hi Yvi,

suuuuuuper - also "Ende gut, alles gut" [good]

Freuen uns mit euch!!

Liebe Grüße [bye] ,

Christian & Brigitte
chrigitte
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 28
Bilder: 6
Registriert: Fr Mär 19, 2010 14:09
Wohnort: Österreich

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste