Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

"Nebenkosten" bei Halbpension

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

"Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon mautzi » Mi Aug 18, 2010 20:51

Hallo ihr alle,

wir fliegen im September für zwei Wochen nach Mauritius und werden dort auch gleich heiraten - gebucht haben wir das Hilton mit Halbpension.
Wieviel muss ich denn noch an "Taschengeld" einplanen für Ausflüge, Mittagssnack, Getränke... ??

Vielleicht können ein paar ehemalige Bräute und Mauritius-Urlauber sich mal zu Wort melden, was ihr noch so nebenbei bezahlt hab?!
Wär ganz toll!

Viele Grüße
Mautzi

mautzi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Do Jun 11, 2009 23:16

Info Mauritius Annonce
 

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon Hailey Jade » Mi Aug 18, 2010 22:24

Hallo Mautzi,

ich hab das mal grad überschlagen [mail] und mich fast erschrocken.

Im Hotel - wir waren im Sofitel nebenan - haben wir eine Endrechnung bekommen von knapp 500,00 EUR. Dort waren dann aber schon Frisur und Make up bei unserer Hochzeit bei, jeden Abend Wasser, mal ein paar Cocktails, Tee, lecker Wein war auch bei... Snacks haben wir nicht bestellt, nach dem super Frühstück jeden morgen...

Für Fotos (extra CD) von der Hochzeit, essen gehen, Ausflüge, Taxi, Trinkgelder, bissl shopping, tauchen, Andenken etc. waren es dann nochmal ca. 900,00 EUR bis 1.200,00 EUR. Genau kann ich es nicht sagen.

Das nächste mal haben wir uns vorgenommen, ganz sparsam zu sein. Aber man heiratet schließlich nur einmal so [good]

LG
Anne
Hailey Jade
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 38
Bilder: 8
Registriert: Mo Sep 29, 2008 12:53
Wohnort: Rostock

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon Merlin79 » Mi Aug 18, 2010 23:55

Hallo Hailey Jade,

ich bin gerade etwas erschrocken als ich deinen Bericht gelesen habe was die Nebenkosten im Sofitel angehen [shok]
Wie lange wart ihr denn da?
lg Natalie und Ralf
Merlin79
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 62
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 28, 2010 19:55

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon Vivien » Do Aug 19, 2010 9:18

Hallo Merlin79,

die Nebenkosten sind schon extrem hoch, aber - leider - für ein Fünf-Sterne-Hotel auf Mauritius so üblich.
Das wird in den anderen Hotels dieser Kategorie nicht anders sein.
(Wir waren auch im Sofitel und am Ende des Urlaubes auch erschrocken über unsere Rechnung. Es "läppert" sich ganz schön was zusammen...)

Trotzdem, lasst euch den Urlaub nicht vermiesen und habt Spaß!
Sparen kann man ja wieder zuhause! [nyam1]

Gruss
Petra
Benutzeravatar
Vivien
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 66
Bilder: 33
Registriert: Di Okt 07, 2008 13:36

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon Hailey Jade » Do Aug 19, 2010 9:36

Hallo Merlin79,

wir waren vom 02.-16.10.2009 dort.
Wir beide wussten das es nicht wenig wird.
Nachdem ich dann zu Haus gesehen habe, wieviel es wirklich war, habe ich überlegt, was es alles hier in D gekostet hätte.
Da wäre die Hochzeit wahrscheinlich genauso teuer geworden - ohne Flitterwochen.
Aber es war UNSER Tag und das war es uns allemal wert.

LG
Anne
Hailey Jade
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 38
Bilder: 8
Registriert: Mo Sep 29, 2008 12:53
Wohnort: Rostock

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon PeJo » Do Aug 19, 2010 12:06

Hallo,
also wenn ich so lese Cocktails, Wein, Makeup, Friseur usw. und das alles für 14 Tage, dann halte ich 500 Euro Nebenkosten keineswegs für zu teuer. Pro Person und Tag sind das gerade mal 17 Euro oder der Gegenwert eines Wiener Schnitzels beim Restaurant gegenüber.
Wenn man zusammenrechnet, was das in Deutschland in einem Hotel mit vergleichbarem Standard kosten würde (allein schon z.B. Friseur, Wein), ist das meiner Meinung nach sogar recht preiswert.
Viele Grüße
Peter
PeJo
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 78
Registriert: Di Aug 01, 2006 1:15
Wohnort: Nußdorf im Chiemgau

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon Yvi » Do Aug 19, 2010 15:00

Hallo Zusammen,

wir werden nächste Woche abfliegen und am 07.09. zurück sein. Ich habe auch 1000 € Taschengeld kalkuliert bei HP. Haare und Makeup mache ich selbst weil ich dafür ein "gutes Händchen" habe . WIr wollen aber auch Ausflüge machen, das konnte ich bisher noch nicht kalkulieren weil wir das spontan entscheiden wollen. Als Fotograf haben wir backlight.mu gebucht, die sind auch günstiger als ein Fotograf in Deutschland und machen für unseren Geschmack tolle Bilder. Und wenn wir damit nicht auskommen sollten und es etwas mehr wird....ES IST NUR GELD [biggrin] natürlich tut das weh, aber ich muss mir das ja irgendwie schön reden [drink] ich würde mich hinterher ärgern, wenn ich bei beiner Hochzeit auf irgendwas verzichten würde. Die Erinnerungen an diesen Tag oder diese Reise sind für mich unbezahlbar.
Ich glaube, wenn man bei seiner Hochzeit ans Geld denkt, kann dieser Tag klein gücklicher werden. Eine Freundin hat letzen Monat in Deutchland geheiratet mit knapp 100 Gästen und die Hochzeit 14000 € gekostet. Da ist so eine Mauritius Hochzeit immer noch ein Schnäppchen ;) und da habt IHR allein was von.
Also genießt einfach diese Trauminsel und die Zeit die ihr dort haben werdet.

LG
Yvi
Yvi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 21
Registriert: So Apr 18, 2010 18:32

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon BxxxB » Sa Aug 28, 2010 16:06

Hallo Mautzi,

wir waren im Mai 14 Tage im La Pirogue zum Heiraten.
AI hatte uns 1400,00 mehr Euro gekostet. Das wären pro Person 700,00 Euro gewesen. Und wenn man überlegt, geht
es doch eigentlich hauptsächlich um die Getränke. Hätten wir jeden Tag noch Mittag gegesen, wären wir kugelrund
zurück gekommen.
Also haben wir uns rein rechnerisch für HP entschieden, was auch vom Reisebüro vorgeschlagen wurde.
Nach unserer Abrechnung zu Hause haben wir unterm Strich nur für unser Wohl 800,00 Euro gezahlt.
Es hat allemal gereicht nach dem super Frühstück bis zum Abendessen durch zu halten. Wir hatten zweimal mittags ein Snack an der
Strandbar eingenommen.
Zum Frühstück sind Getränke frei, sogar ein Glas Sekt war drinn, wenn man wollten. (Haben wir am Hochzeitstag)
Beim Abendessen dann gabs ein bis zwei Gläser Wein, mein Mann zwei Bier und an der Bar auch mal zwei Cocktails
statt Wein. Mittags am Strand haben wir bzw. ich mir wären der gesammten zwei Wochen drei Cocktails gegönnt.

Also ich finde im ganzen war das ein guter Preis für uns. Würde es heute nicht mehr anders machen. Wenn man natürlich ein
Frühaufsteher ist und schon um halb acht zum Frühstück geht, ist der Tag natürlich lang bis zum Abendessen.
Aber wie gesagt, das war nur zu unserem Wohl, dabei waren keine Ausflüge und keine Ausgaben für die Hochzeit.

Gruß und
Viel Spaß beim Planen :wink)
Benutzeravatar
BxxxB
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Bilder: 45
Registriert: Fr Jul 17, 2009 20:22

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon pauline81 » So Aug 29, 2010 0:17

BxxxB hat geschrieben:Zum Frühstück sind Getränke frei, sogar ein Glas Sekt war drinn, wenn man wollten. (Haben wir am Hochzeitstag)
Beim Abendessen dann gabs ein bis zwei Gläser Wein, mein Mann zwei Bier und an der Bar auch mal zwei Cocktails
statt Wein. Mittags am Strand haben wir bzw. ich mir wären der gesammten zwei Wochen drei Cocktails gegönnt.




Hallo alle zusammen [biggrin]

ich hab da mal eine ziehmlich doof Frage. Wir haben auch HP aber im Maritim gebucht. Jetzt zur doofen Frage [biggrin] , die Getränke sind doch beim Frühstück wie auch beim Abendessen mit inbegriffen oder??? Und sicherlich die gängigen wie Wasser, Saft und Softdrinks???
Wie sieht es mit Bier und Wein aus?? Ist das extra??

Vielen Dank und sorry für die Frage, aber es irritiert mich jetzt etwas [wacko]

Pauline81 [bye]
Benutzeravatar
pauline81
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: Mo Apr 26, 2010 17:12

Re: "Nebenkosten" bei Halbpension

Beitragvon mylene73 » So Aug 29, 2010 9:51

Hallo Pauline,
Normalerweise ist bei HP, das Frühstück mit Getränken(aber ohne Sekt) dabei. Beim Abendesse bezahlst Du die Getränke zusätzlich.
Lieber Gruss,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste