Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mädelshochzeit

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Mädelshochzeit

Beitragvon Geli25 » Do Jul 28, 2011 23:14

Hallo Zusammen,

meine Freundin und ich wollen dieses Jahr heiraten und wenn es geht, wahnsinnig gerne auf Mauritius. Kann mir jemand sagen ob das möglich ist? Welche Papiere brauchen wir dafür und wo kann man das Ganze machen? Werden Trauungen nur in Hotels durchgeführt, oder kann man die Location auch aussuchen? Wir beide träumen von einer Trauung auf einem Boot - gibt es sowas? Dann würde uns auch noch die grundsätzliche Einstellungen zu Lesben und Schwulen auf der Insel interesssieren- ist das allgemein akzeptiert oder wird man dumm angemacht/angesehen?

Schon im voraus vielen Dank für Hilfe
Geli

Geli25
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 23:04

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon monika » Fr Jul 29, 2011 1:02

Hallo Geli,
die gute Nachricht, es geht, sogar phantastisch. Ich hatte eine Mädelshochzeit bei mir im Hotel und es war einfach nur wunderschön.
Lag meinem Standesbeamten zu Füssen, der eine individuelle Rede hingelegt hat bei der kein Auge trocken blieb. Super einfühlsam, und
erfrischend modern. Die Ladys waren die Stars im Hotel !!!!!

Das beantwortet auch Deine Frage, wie die Mauritier damit umgehen. 1A und völlig locker.

Die nicht ganz so gute Nachricht, es gibt keine legal anerkannte Trauung also "nur" eine Zeremonie. "Meine" Ladys hatten zuvor schon
Standesamtlich in Deutschland geheiratet. Trotzdem ist die Zeremonie genauso wie eine "richtige" Trauung und der Standesbeamte
hat auch ein wunderschönes Zertigikat ausgestellt. (immer diese " " Strichelchen...) Von daher, Papiere braucht Ihr keine.

Frage Nr. 2, es muss natürlich nicht Hotel sein. Heiraten kann man auch auf einem Katamaran z.B. auf der Dreamcatcher: http://www.dreamcatcher-mauritius.com

Das ist ein schneeweisser Luxus Traumkat der im Norden der Insel segelt. Individualismus pur. Einfach googeln und träumen ....

Ich kann nur sagen: Traut Euch - Ihr werdet es nicht bereuen.

Sonnige Grüsse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon Geli25 » Fr Jul 29, 2011 23:12

Hallo Monika,

vielen Dank für die umfassende Antwort.

Dass es "nur" eine Zeremonie gibt, stört uns eigentlich nicht. So können wir den bürokratischen Teil in Deutschland erledigen und uns voll auf den schönen Teil auf Mauritius konzentrieren.Wir haben uns auch schon Deinen Tip bzgl der Dreamcatcher angesehen und mal ein wenig im Internet recherchiert. Da gibt es eine Bewertung auf Holidaycheck, wo wohl auch zwei Frauen dort geheiratet haben. Die Beschreibung hat uns absolut überzeugt und wir werden schnellstens Kontakt aufnehmen.

Noch mal ganz lieben Dank für Deine schnelle Antwort und drück uns die Daumen, dass es klappt und wir noch einen Termin bekommen.

Liebe Grüße
Geli
Geli25
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 23:04

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon Geli25 » Mo Aug 01, 2011 22:55

Hallo Zusammen und ein herzliches Dankeschön an Monika!!!

Wir haben in der Zwischenzeit mehrmals mit Eva von der Dreamcatcher telefoniert und den Termin für unsere Trauung klargemacht. Am 15. November ist es so weit und dann werden meine Freundin und ich auch auf Mauritius endlich "Frau und Frau". Eva hat wirklich ein tolles Gespür - wir haben uns von Anfang an bei Ihr supergut aufgehoben gefühlt. Wir freuen uns schon riesig auf "unseren" großen Tag.

Geli
Geli25
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 28, 2011 23:04

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon Regina MRU » Di Aug 02, 2011 10:49

Hallo geli,

das freut mich, das ihr euch euren Traum erfüllen könnt.

Nur leider kann ich Monikas Aussage:

monika hat geschrieben:Das beantwortet auch Deine Frage, wie die Mauritier damit umgehen. 1A und völlig locker.




so nicht unterstützen. Gut, bei mir in der Arbeit gabs auch einen Schwulen, der kaum Probleme hatte, er hat es aber nur sehr wenigen Leuten gesagt, es arbeiten hier aber hauptsächlich junge Leute.
Aber in der mauritischen Gelsellschaft werden Schwule und Lesben keinesfalls einfach so akzxeptiert. Was hier zählt ist hauptsächlich das Ansehen der Familie nach aussen hin und da würde so jemand ordentlich stören. Wenn es keine offenen Feindseligkeiten gibt (gibt es leider sehr sehr häufig) so werden Lesben und Schwule "belächelt" und mit nicht gerade freudnlichen Worten und Ausdrücken bedacht. Gut es gibt auch Ausnahmen, nur sind diese leider arg in der Minderheit. In gewisser Hinsicht ist Mauritius von der Mentalität her noch im letzten Jahrhundert.

Liebe Grüße,

Regina
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon monika » Di Aug 02, 2011 12:33

Hallo Regina,
was das private Leben angeht magst du recht haben, obwohl ich auch einen bekennenden schwulen Reiseleiter
kenne, der keine Problem hat. Aber in den Hotels ist das schon etwas anderes. Wir sind gleichgeschlechtliche
Paare gewöhnt und da guckt keiner dumm oder macht Sprüche.

Von dem Standesbeamten hatte ich ehrlich gesagt auch keine sooo positive Reaktion erwartet, deshalb war ich
doppelt freudig überrascht. Er hat das wirklich perfekt gehandelt und sich viel Arbeit gemacht. Die Rede war
genau auf die beiden Ladys abgestimmt und wurde mit viel Emotion vorgetragen. Er hat den Fotografen dann
noch gebeten Fotos von ihm und dem Paar zu machen als Erinnerung für sich selbst. Wie gesagt, damit hätte
ich auch nicht gerechnet.

Sind doch Lichtblicke oder ...

Sonnige Grüsse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon Regina MRU » Di Aug 02, 2011 13:01

Hallo Monika,

ja ja, irgendwann wird es auch Mauritius schaffen sich weiter zu entwickeln, und ich hoffe wir erleben das noch ;-)

Vielleicht ist es ja im Sofitel mit den vielen Touristen anders, da sehen die Angestellten auch mehr von anderen Kulturen und Gebräuchen.
Mein Kommentar hat sich allerdings auf die generelle Bevölkerung abgezogen, und von meinem Mann im sehr viel kleineren Hotel weiss ich auch, dass ein gleichgeschlechtliches Paar recht viele schiefe Blicke auf sich ziehen würde. Kommt wahrscheinlich immer drauf an.
aber wie gesagt, der Großteil der Bevölkerung ist da noch ordentlich "hinterwäldlerisch".

Liebe Grüße zurück,

Regina
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Re: Mädelshochzeit

Beitragvon Corry » Mi Aug 24, 2011 18:20

Hallo,

es würde mich sehr freuen wenn ihr über eure Erfahrungen Hochzeits- Angelegenheit auf Mauritius hier im Forum oder per PN berichten würdet! Eine Beschreibung, Empfehlungen, Tips oder ein traumhaftes Erlebniss von Mädels oder auch Jungs,
also gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften gibt es bisher nicht in diesem Forum. Oder?
Sollte es auch nicht - weil in Sache Liebe handeln, leben, planen und organisieren wir alle gleich...

Liebe Grüße

Corry
Benutzeravatar
Corry
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi Jan 17, 2007 12:23

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste