Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Angelkiss1983 » Do Mär 31, 2011 14:38

Hallo,
wir heiraten Anfang Oktober im Le Mauricia. Jetzt stellt sich die Frage ob wir einen in facebook empfohlenen Fotograf für 600,-€ buchen, oder ob der Hotelfotograf ausreicht. Wir möchten, dass die einzigartigen Bilder auch wirklich schön sind.

Deshalb meine Frage. Hat jemand Bilder von dem Fotograf im Beachcomber Le Mauricia?

Ich habe auch eben gelesen, dass die Gebrutsurkunde nicht älter sein darf als 6 Monate? Man muss doch die Papiere vorab hinschicken in Kopie. Da brauch ich doch auch schon eine Geburtsurkunde. Oder darf die wirklich am Hochzeitstermin nicht älter als 6 Monate sein? Was passiert dann?

Ich freue mich schon über eure Nachrichten...

Liebe Grüße

Angelkiss1983
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 31, 2011 14:27

Info Mauritius Annonce
 

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Roman Duda » Mo Apr 04, 2011 18:10

Hallo Angelkiss,

es muss wohl stimmer das einige Mauritianer schnell reich werden wollen. Wir veranstalten und fuehren Hochzeiten durch seit Jahren. Unsere Fotografen kosten 200,00 Euro und das finde ich schon teuer. Es sind die Gleichen Herren die von Beachcomber und allen anderen auch gerufen werden. Zudem musst Du auch noch aufpassen dass Fremde Fotografen zugelassen werden und Einlass ins Hotel bekommen. Das Hotel hat hier meistens das letzte Wort. Wie auch immer 600,00 Euro zahte ich nie
Die Geburtsurkunde, meistens gibt es ein paar Tage Kulanz, aber es reicht ja wenn Du die erst 5-6 Monate vorher holst. Alles nur in Kopien schicken.

Roman Duda
00230 7337559
rd@pinkpigeon.com
http://www.pinkpigeon.de
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon monika » Mo Apr 04, 2011 20:55

Lieber Roman,
verzeih mir, aber jetzt redest du "Schmarrn". Der Fotograf muss zum Hotel fahren, arbeitet ca. 4 bis 5 Stunden mit dem Paar, fährt dann zurück. Er bearbeitet die Bilder (Ausschnitte, Farben) dann kommt er wieder zum Hotel / Guesthouse, was auch immer.

Er wartet bis das Paar die Fotos ausgewählt hat. Fährt wieder zurück, macht die Ausdrucke und klebt sie ins Album und zieht die CD. Dann nochmal das Paar treffen und seine Arbeit abgeben.

Das ist 200 Euro wert und ich finde sogar mehr !!!!!!!!!!!!! In Deutschland darfst du da getrost ne 0 anhängen.


Und auch auf unserer Insel gibt es Top Fotografen, die z.B für die Werbung oder Mode arbeiten. Jeder muss selber entscheiden ob es ihm das wert ist. Und in die Hotels reinzukommen ist kein Prob. Ich finde jedes Paar muss, soll, kann das selber entscheiden dürfen. Deshalb gibt es neben Paketen auch a la carte Angebote.

Nachbarschaftliche Grüsse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Angelkiss1983 » Mo Apr 04, 2011 21:39

Da unsere Reisegesellschaft jetzt schon die Unterlagen wollte zur Weiterleitung, haben wir logischerweise jetzt auch schon die Geburtsurkunden geholt. Ich habe hier im Forum das erst mit den 6 Monaten erfahren.
Dass der Reisepass nicht weniger als 6 Monate Gültigkeit haben darf, das hab ich vorher schon vom Veranstalter gelesen. Deshalb hab ich mir halt nochmal einen ausstellen lassen. Wir heiraten 1 Monat zu spät... :(

Das mit dem Fotografen... Da ich die Qualität der Hotelfotografen nicht kenne und das Reisebüro keine Referenzen bekommen hat, haben wir uns eben für ein anderes Paket entschieden und den Fotografen extern gebcuht. Der war auch schon in dem Hotel fotografieren. Daher hab ich ihn auch empfohlen bekommen. Ich finde für 5 Std. fotografieren und bearbeiten sowie den ganzen Fotos, kann man schon 600€ verlangen. In Deutschland zahlt man für 12 Bilder auch über 200 Euro. Und da hat der Fotograf nicht so viel arbeit mit. Also den Preis kann ich schon verstehen. Letztendlich hab ich doch nur 3 Std. für 400€ genommen. Ist einer der günstigsten gewesen mit guter Qualität den ich empfohlen bekommen habe.
Angelkiss1983
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 31, 2011 14:27

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Holidaytina » Di Apr 05, 2011 13:30

Hallo Angelkiss,
die Preise für die Fotografen auf Mauritius sind tatsächlich total ok. Meine Cousine hat in Deutschland ein Fotostudio und als sie unsere Hochzeitsfotos von Mauritius gesehen hat und erfahren hat was wir dafür bezahlt haben, fand sie das auch total günstig. In Deutschland wird ein vielfaches mehr verlangt!
Wir haben ca. 570 EUR bezahlt, aber der Fotograf war von 12.00-18.00 Uhr bei uns im Hotel und hat die Fotos bearbeitet und uns ein Album und DVD gebracht.

Wegen der 6 Monate Gültigkeit der Geburtsurkunde wurde uns gesagt, dass die 6 Monate ab Ausstellung der Geburtsurkunde bis zur Vorlage der Kopien gerechnet werden und nicht bis zur tatsächlichen Hochzeit. Wichtig ist nur, dass die vorabgeschickten Kopien mit den zum Ämtergang in Port Louis Originalurkunden übereinstimmen. Ihr habt doch bestimmt auch eine Agentur, der ihr die Kopien vorab schickt, die wissen was zu tun ist :-)

Wir haben im September 2010 geheiratet und unsere Geburtsurkunden wurden im Januar 2010 ausggestelt und im April 2010 in Mauritius eingereicht - alles problemlos gelaufen.
Viele Grüße und eine schöne Hochzeit,
Tina
Benutzeravatar
Holidaytina
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Bilder: 8
Registriert: Di Dez 22, 2009 13:37

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Roman Duda » Do Apr 07, 2011 10:16

Hallo Monika,

haette ich nicht erwartet, weiss nicht warumm alle ueber mich herfallen, wir sind nicht in Deutschland und ich habe letztes Jahr bei mehr als 30 Hochzeiten keinen Fotografen gehabt der mehr als 200,00 Euro genommen hat. Anfahrt, 2 Std. Fotos, 150 auf CD und 40 entwickelt. ich war selber schon im Sofitel, vielleicht errinnerst Du Dich. Also bitte 600,00 Euro ist glaube ich kein Schmarrn. Dann mache ich es selber, brauche ich nur 4 Tage zu arbeiten.

Also etwas Fairness bitte.
Roman Duda
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon monika » Do Apr 07, 2011 10:25

Lieber Roman,
ich bin nicht über dich hergefallen und ich hab mich auf die 200 bezogen, bei denen Du meintest sie sind noch zuviel.

Und wenn man 600 für einen richtigen Profi ausgibt ist das meiner Meinung nach auch ok - wenns dann einer ist. Und
ja, wir sind nicht in Deutschland aber deshalb muss auch nicht immer alles nix kosten. Finde das generell hier nicht ok.

Also, bitte hab mich wieder lieb, war überhaupt nicht böse oder unfair gemeint und schon garnicht gegen Dich. [angel]

Liebe Grüsse in den Norden,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Hochzeitsfotograf vom Le Mauricia & Geburtsurkunde

Beitragvon Roman Duda » Do Apr 07, 2011 10:48

Hallo Monika,

hab Dich natuerlich wieder lieb und es war vielleicht ein wenig missverstaendlich, es gibt natuerlich nie Grenzen nach oben und Profi Arbeit muss entlohnt werden, ich sehe es ja auch so.
Unsere Fotografen fahren auch nur einmal zum Hotel und werden dann auch von uns entlastet. Wir liefern die Bilder persoenlich aus.

Liebe Gruesse
Roman
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste