Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Hochzeit 2012 im Maritim

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Hochzeit 2012 im Maritim

Beitragvon Charlie4711 » So Feb 05, 2012 0:34

Hallo alle Miteinander,
jetzt ist es wirklich soweit, und in diesem Jahr wird geheiratet...

Für kurze Zeit stand ja mal alles auf der Kippe, wir waren eben im verflixten 7. Jahr...
Doch nun haben sich die Wogen geglättet, und ich habe sogar einen richtigen Heiratsantrag bekommen! Mit Blumen und vor einem knieenden Mann...
Das war zwar sehr lustig und fast unwirklich , weil es geschah, als ich völlig verknittert wach wurde...Aber Antrag ist Antrag.

Eigentlich wollten wir bei der lieben Monika im Sofitel heiraten, doch auch hier kam es anders. Jetzt wird es das Maritim im September. Und ich bin schon völlig gespannt!
Ich denke, egal in welchem Hotel man heiratet, oder auf einem Katamaran, es wird überall traumhaft schön werden.

Wer denkt, man hat gebucht und gut ist, der irrt sich. Jetzt läuft alles auf Hochtouren. Eine Hochzeit auf Mauritius möchte auch aus der Ferne gut organisiert sein.
Ach ja, Ringe braucht man ja auch noch. Auch hier haben wir uns entschlossen, ein Andenken an Mauritius mitzunehmen. Wir werden uns welche bei Bernd Wilhelm
anfertigen lassen.
Und dann gibt es da ja auch noch die Nachfeier für die Daheimgebliebenen zu organisieren.
Wo feiert man, wie soll das Buffet sein, welche Einladungskarten, wen lädt man ein und,und,und. Mir tun schon die Schultern weh, von den vielen Recherchen im Netz.

Aber dennoch, Mauritius wird das größte Abenteuer werden.Ich kann es mir gar nicht so wirklich vorstellen,in einem fremden Land, mit etwas Glück bei strahlendem Sonnenschein, und dann noch in einer fremden Sprache zu heiraten. Ich bin aber überzeugt, dass ich, wenn es dann soweit ist, einen dicken Kloß im Hals habe, und dass es dann völlig wurscht ist, ob die Rede in englisch oder auf deutsch ist.
Jedenfalls freue ich mich tierisch auf diese Zeit, diese Insel endlich kennenzulernen.

Auf Arbeit haben Kollegen auch schon etwas gemerkt. "Angie, du strahlst, so. Was ist denn los?" Und, " geht es dir gut, du siehst jedenfalls so aus". Irgendwie muss man diese innere Vorfreude wohl ausstrahlen. Ich habe mir vorgenommen, nach der Hochzeit eine Mail mit Foto zu versenden. Schade, dass ich dann die Mimik der anderen nicht sehen kann...
Aber wenn ich dann wieder da bin, gibt es auch eine kleine Feier auf Arbeit. Hm, das wird dieses Jahr ein teures Jahr, für meine Kollegen und mich. Ein Kollege wird Papa, Angie heiratet und hat etwas später einen runden Geburtstag...Aber man soll ja die Feste feiern, wie sie fallen.

Ich wurde auch schon gefragt, was ich denn anziehen werde, Tja, ehrlich gesagt, weiss ich das noch nicht. Ich dachte, ich gehe einfach mal in so einen Ausstatter für Braut-und Abendkleider, und schaue mal, was ich überhaupt so anziehen kann. Ich bin ja nun mal nicht mehr so schlank wie eine Gerte...trage den obligatorischen Schwimmring für alle Fälle immer mit mir rum, und das macht dann mal eben zwei Nummern größer [biggrin] also anstelle 38, jetzt eher die 42...

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße von Angie

Charlie4711
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 52
Bilder: 11
Registriert: Do Feb 24, 2011 21:52
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 

Re: Hochzeit 2012 im Maritim

Beitragvon KaiE » So Feb 05, 2012 1:52

Hallo Angie,

es freut mich, dass es dann doch noch geklappt hat. Und auch wenn ihr noch viel zu tun und Organisieren habt: Genießt die Zeit und die Vorfreude, denn es geht viel zu schnell vorbei.

Viele Grüße
Kai
Benutzeravatar
KaiE
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 57
Bilder: 25
Registriert: Fr Okt 19, 2007 13:55
Wohnort: Thüringen

Re: Hochzeit 2012 im Maritim

Beitragvon Charlie4711 » Mo Feb 06, 2012 22:12

Hallo Kai,
ja wir geniessen die Vorfreude schon sehr. Selbst mein Zukünftiger erzählt voller Stolz, dass wir auf Mauritius heiraten werden.

Wir wollten es eigentlich erst absolut geheim halten. Doch ich hatte mich schon mal verplappert. Und dazu kommt noch, dass wir dann zeitnah nach unserer Rückkehr die After-Wedding- Party feiern möchten. Dann sind die Eindrücke noch sehr frisch und das euphorische Gefühl ist vielleicht auch noch nicht ganz verschwunden, und somit wird es ein tolle Party.
Naja, und somit kann sich jeder selbst einen Reim machen, dass wir während unseres Urlaubs heiraten. Unsere engsten Freunde, die es bereits wissen, sind total begeistert, und finden, dass wir es richtig machen. Es kommen Kommentare von verrückt, bis schön.

Meiner Mutter muss ich es auch noch schonend beibringen. Da weiss ich noch nicht so wirklich wie. Meine Tochter weiss schon Bescheid. Bislang hält sie ihrem Bruder gegenüber dicht. Der erfährt es dann diesen Freitag. Da fahren wir zu ihm, um ihn in seiner Wohnung noch etwas zu unterstützen. So etwas wie Löcher bohren, Lampen anbringen etc. Studenten bekommen das ja nicht so wirklich gebacken.
Dann bleiben noch die beiden von meinem Schatz. Seine Tochter, ich glaube, das wird nicht so einfach. Sie steckt gerade in den Anfängen einer Trennung von ihrem Mann, nach nur 4 Jahren Ehe. Sein Sohn wird es vermutlich mit Humor aufnehmen, so in etwa ...wird ja mal Zeit.

Naja, unsere Kinder werden uns dann vermutlich bei der Trauung fehlen. Das ist vielleicht der einzigste kleine Wermutstropfen.

@ an Alle:
Wie macht Ihr das denn? Absolut geheim, oder nicht?
Wisst Ihr denn schon, wie die Brautfrisur aussehen soll, wie Ihr geschminkt werden möchtet, wie der Pavillon oder ähnliches geschmückt werden soll, was Ihr Euch im Urlaub so anschauen wollt, und überhaupt?
Gibt es denn ausser uns, auch noch ein paar "reifere Semester", die auf Mauritius entweder noch einmal einen zweiten Versuch starten, oder vielleicht sogar den ersten?

Erzählt doch mal, wie das bei Euch so ist.
Ihr wisst doch, geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude!

Liebe Grüße von Angie
Charlie4711
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 52
Bilder: 11
Registriert: Do Feb 24, 2011 21:52
Wohnort: Berlin

Re: Hochzeit 2012 im Maritim

Beitragvon KaiE » Di Feb 07, 2012 11:07

Hallo Angie,
wie schwer es ist solch ein Ereignis geheim zu halten haben wir auch gemerkt. Uns ist es allerdings mit einiger Anstrengung gelungen die Hochzeit komplett geheim zu halten. In unserer Familie wusste es keiner auch die Eltern nicht. Hätte es jemand gewusst wären wir „bearbeitet“ worden a la „Das könnt ihr doch nicht machen“ usw. Und so haben wir alles im Stillen über anderthalb Jahre vorbereitet und sind dann mal wieder nach Mauritius geflogen. Nur dieses Mal sind wir mit Ehering zurückgekommen :-). Unsere Eltern hatten wir dann zum Bahnhof bestellt um uns abholen zu lassen und da haben Sie auch erst von der Hochzeit erfahren. Und anders als erwartet war uns erstaunlicherweise auch keiner böse. Wir hatten anderen Reaktionen gerechnet. Eine Nachfeier gab es zuhause bei uns dann nicht mehr.

In Sachen Frisur und Makeup hatte sich meine Frau auch Gedanken gemacht. Als es dann so weit war hat Sie im Spa allerdings nur gesagt, dass Sie eine Hochsteckfrisur haben will und dezent geschminkt werden möchte. Den Rest hat sie den Damen überlassen und das Ergebnis konnte sich sehen lassen :-).

Viele Grüße
Kai
Benutzeravatar
KaiE
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 57
Bilder: 25
Registriert: Fr Okt 19, 2007 13:55
Wohnort: Thüringen


Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste