Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten im Sofitel im September 2012

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Viki&Chris » So Jul 22, 2012 14:49

Hallo zusammen,

wir werden am 14.09 im Sofitel heiraten und so langsam spüren wir, wie die Aufregung steigt... Brautkleid, Schuhe und Tasche sind endlich gefunden und für den Bräutigam haben wir uns auch schon kleidungsmäßig was ausgedacht, sind uns aber noch nicht ganz sicher. Was wird bei euch der Bräutigam anziehen? Eher Anzug oder Leinenhose und legeres Hemd? Und in welchen Farben? Eher elegant in schwarz oder lässig in hellen Tönen? Und habt ihr euch schon Gedanken gemacht, was ihr für einen Brautstrauss haben wollt? Und was für eine Brautfrisur? Das sind alles noch Fragen, über die ich mir noch gar keine Gedanken gemacht habe und so langsam bräuchte ich ein paar Tipps dazu [biggrin]

Wir haben jetzt auch gelesen, dass man ein Video machen lassen kann... Hat das schon jemand gemacht? Wäre natürlich super für die Nachfeier um den Gästen in bewegten Bildern zu zeigen, wie schön es war... Und wie sieht das mit den Fotos aus? Wir haben uns die Homepage vom Sofitel "Hausfotografen" mal angeschaut und die sind ja wirklich super! [good] Da scheinen uns die Bilder, die im Hochzeitspackage inklusive sind, fast ein bisschen zu wenige zu sein. Kann man das noch problemlos vor Ort "upgraden"?

Gibt es sonst noch Dinge, an die man denken sollte aber gerne mal vergisst?

Freuen uns schon auf eure Antworten und hoffentlich bis bald!

Benutzeravatar
Viki&Chris
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: So Jul 22, 2012 14:11

Info Mauritius Annonce
 

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon monika » Mo Jul 23, 2012 13:50

hallo Viki&Chris,
nur kurze Info zu Euren Fragen:

sicher könnt Ihr mehr Fotos als die im Paket kaufen. Der Fotograf macht so an die 250 bis 300 Fotos und daraus kann man wählen.

Video können wir noch vor Ort besprechen.

Ein Tipp von mir: wenn ihr Eure eigene Musik für die Trauung haben möchtet, bitte CD oder USB Stick mitbringen, die kann man dann auch im Video unterlegen.

Sonniger Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Puschl » Mo Jul 23, 2012 15:09

Hallo Viki&Chris!

Also ich kann deine Nervosität nur zu gut verstehen, haben auch erst im Mai im Sofitel geheiratet und waren bis dahin total aufgeregt, damit alles passt und nichts schief geht!
Also mein Mann hat eine lockere weiße Leinenhose getragen und ein eher braunfarbenes Hemd getragen, das etwas ins lila/rosa und grün schillerte. Passte gut zu den Umgebungsfarben dazu. Dazu trug er leichte helle Leinenschuhe, die er dann am Strand beim Fotoshooting sowieso ausgezogen hat. Ich trug ein eher schlichtes langes leicht fallendes weißes mit Perlen besticktes Brautkleid mit einem Spitzen-Bolerojäckchen. War toll, denn ich konnte dieses Kleid zusammenlegen und im Koffer transportieren. Dazu trug ich silberne Stöckelschuhe (nicht zu hoch), die ich ebenfalls bald bei den Foto- und Filmaufnahmen ausziehen konnte. War ein tolles Gefühl so ganz barfuß im Hochzeitskleid im Wasser Hand in Hand spazieren zu gehen!
Aber wenn du nicht genau weißt, was ihr tragen sollt...ich habe in diesen zwei Wochen Urlaub ca. 9 Hochzeiten im Sofitel gesehen, und ich habe wirklich alles gesehen. Beim Herrn: Heller Anzug (so beige) mit weißem Hemd, Schwarzer (dunkler) Anzug mit rotem Poloshirt oder mal mit weißem Hemd, schwarzer Frack, Leinenhose mit legerem Hemd und barfuß (find ich persönlich voll lässig und passend zum Strand). Also wirklich, man kann und darf ALLES anziehen. Hab auch schon vom Bikini in weiß gehört [mocking]
So nun zu den Fotos und Video. AUF ALLE FÄLLE ein Video nehmen. Das zahlt sich aus! Ist echt ein Traum. Unser Viedo ist sooooo schön geworden und total professionell. Hatte ich vorher nicht gedacht. Ich habe mir gedacht, da wird ein Video einfach mitlaufen. Aber das ist so toll zusammengeschnitten worden, wie ein richtiger Film. Ihr werdet Euer Geld dafür nicht umsonst ausgeben, glaubt mir. [biggrin] Die Fotos sind auch ein Traum geworden. SANDIREN ist ein richtiger Künstler! Er macht die besten Fotos die ich je gesehen habe und wir sind mehr als zufrieden mit den Fotos. Ich spreche auch sicher im Namen der ganzen anderen Pärchen. Habe nur positives gehört. Wir hatten über RUEFA-Reisen nur die 36 Fotos im Hochzeitspaket dazugebucht. Alles andere habe ich mit Sandiren und Monika, der Weddingplanerin persönlich oder schon per diesem Forum ausgemacht. MONIKA Beumers, die Weddingplanerin ist soetwas von lieb und macht ihren Job 1A. Du kannst sie hier im Forum finden und mit ihr Kontakt aufnehmen und sie wird dir zu jeder Frage Auskunft geben. Sie ist ein richtiger Engel und erfüllt jeden Wunsch (fast jeden - den sie kann). [angel]
Du kannst dir auch gerne meine Facebook Seite anschauen, da siehst du ein paar Fotos von der Hochzeit. Name sende ich dir.
Ich beneide Euch um eure Hochzeit. Würde das Ganze nochmal machen. Es war sooooooo schön und man wurde dort so schön verwöhnt und alles wurde erfüllt, was man wollte. Ich konnte mich über nichts beschwerden, weil es nichts zum beschweren gab. Das Essen war immer herrlich. Ich durfte sogar meinen Geburtstag dort verbringen und bekam auch eine Geburtstagstorte vom Hotel [good] .
Zum Brautstrauss: falls es sie zu eurer Zeit noch gibt, lass dir Frangipani reinmachen, die sind so schön und duften herrlich. Du darfst dir deine Blumen aussuchen und Monika lässt den Strauss dann binden. Alles wird über Monika geregelt. Ihr dürft euch euer Candle-Light-Dinner-Menü aussuchen, die Farben der Bänder und Stoffe für den Hochzeits-Pavillon. Die Hochzeitstorte. Das Hochzeitsfrühstück am Zimmer. Und du als Braut wirst auch noch verwöhnt im SPA am Hochzeitstag (musst du aber extra zahlen). Aber es zahlt sich aus. Wenn du z.B. lange Haare hast, dann machen die netten Mädels dir im Spa etwa schöne Locken. [angel] Und du wirst geschminkt, wie du es möchtest. Und du bekommst auch noch eine Braut-Massage. Herrlich und total angenehm. Wenn du fertig bist und die Hochzeit vor der Tür steht, wirst du mit einem GolfCar zu deinem Liebsten gebracht. Und du bist der Mittelpunkt dieser Fahrt. Genieße es!! Ach ja.... Eure Hochzeitsmusik: Brennt euch eine CD oder einen Stick, den ihr mitnehmt. Die Musik wird dann ins Video eingespielt. Wir hatten sogar 5 Lieder am Video. Hatte super gepasst!!!
Solltet euren Hochzeitsurlaub echt genießen und nicht nur aufs Geld schauen. Macht einen Ausflug mit dem Boot zu den Delphinen und schnorcheln. Aber bucht das alles erst unten und direkt im Bootshaus. Die machen bessere Angebote. Macht einen Tagesausflug und schaut euch die Rumfabrik, die Wasserfälle usw. an, oder einen Walk with Lions kann ich auch empfehlen. Wir sind total begeistert von diesem Land. Ihr braucht euch auch nirgends zu fürchten. Diese Menschen dort sind so was von lieb und freundlich, haben wir selten wo gesehen. Das einzige was wirklich teuer ist, sind die Getränkle im Hotel. Aber ihr könnt euch beim SPAR in Flic en flac was zu trinken kaufen, gar kein Problem.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Aufenthalt, eine wunderschöne romantische Hochzeit. Genießt es, lasst euch verwöhnen und viel viel Glück für die gemeinsame Zukunft!

p.S. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Da ist sie schon ...unsere liebe Monika! Kontakt zu ihr halten, dann klappt alles ganz sicher!
Benutzeravatar
Puschl
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Mi Jun 01, 2011 13:23

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Charlie4711 » Mo Jul 23, 2012 23:48

Hallo Viki und Chris,
unsere Hochzeitskleidung wird klassisch sein, das war der Wunsch meines Zukünftigen. Naja, und da er mir ja schon meinen Riesenwunsch, diese Reise und die Hochzeit auf Mauritius erfüllt, hatte ich auch nichts einzuwenden. Und somit heiraten wir in schwarz/ weiß. Mein Zukünftiger im schwarzen Anzug und ich im weißen Kleid.

Aber wie Puschl schon geschrieben hat, es ist alles erlaubt was gefällt.
Vielleicht sollte sich Dein Zukünftiger an der Farbe Deines Kleides orientieren, damit Eure Kleidung auf den Fotos harmonisch wirkt.

Ja, die Aufregung kann ich sehr gut nachvollziehen. Mir geht es ja ähnlich. Zuerst war man beschäftigt mit dem ganzen Papierkram, dann die Suche nach der Kleidung, die Organisation der Nachfeier, da hatte man nicht wirklich Zeit zum nachdenken. Doch jetzt tickt die Uhr....komisches Gefühl...und Vorfreude!

Meinen Brautstrauß wünsche ich mir aus Frangipani. Das wäre ja echt Schade, wenn es diese Blüten Mitte September nicht mehr geben sollte. Ich sie das erste Mal hier im Forum gesehen, und dann auf Fotos auch einen Brautstrauß, naja und da habe ich gewusst, der ist es, den willste auch haben. Rosen kann ich mir daheim kaufen, aber keine Frangipani. Die wirken irgendwie so zart und filigran. Aber letztendlich ist auch das alles eine Frage des Geschmacks.

Der Rest wird dann vor Ort organisiert.Da lasse ich mich einfach überraschen. Aber dennoch ist es erstaunlich, wie man so aus der Ferne, nur mit ein paar Tastenklicks eine Hochzeit organisieren kann.

Die Frisur, das stimmt, das ist ein Thema für sich. Da habe ich noch keinen blassen Schimmer Ahnung... Ich möchte ja auch nicht so fremd aussehen...
Oh je, die Herren der Schöpfung können das sicherlich überhaupt nicht verstehen, dass man sich darüber Gedanken macht. Aber wir sind Frauen, wir sind aufgeregt und wir möchten für Euch schön aussehen... [twiddle]

Was gibt es noch zu bedenken, na die klassischen Dinge eben, für die Braut: etwas Altes, etwas Neues, etwas Gebrauchtes und etwas Blaues. Für den Herren vielleicht für den Anzug das Einstecktuch? Naja, und dann noch was Nettes für die Hochzeitsnacht und das Honeymoon-Frühstück auf der Terrasse...

Und ganz wichtig, der Reiseführer, falls Ihr den nicht schon habt. Denn man fliegt nicht nur zum Heiraten auf die Insel, man möchte doch auch seinen Urlaub verbringen...

Und habt Ihr schon Eure Ringe?

Und schon wird mir mir wieder etwas mulmig, nicht dass ich doch noch kalte Füße bekomme... [biggrin]

@Puschl: sind denn die Getränke in den Restaurants oder Hotels wirklich so teuer?


Liebe Grüße von Angie
Charlie4711
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 52
Bilder: 11
Registriert: Do Feb 24, 2011 21:52
Wohnort: Berlin

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Puschl » Di Jul 24, 2012 15:43

Hallo Charlie4711!

Also im Sofitel sind die Getränke-Preise schon überteuert, aber sie müssen auch mehr Getränkesteuer zahlen, als wie bei uns. Trotzdem...zu teuer. Ab und zu haben wir uns aber schon etwas geleistet. Vor allem dann, wenn irgendwelche Vorführungen am Abend waren und etwas gezeigt wurde. Da hatten wir uns was bestellt, weil ich es einfach unverschämt finde, wenn man sich hinsetzt...etwas geboten bekommt...und dann nicht mal ein Getränk konsumiert [ahgm] Aber es gab genügend Leute davon, die das machten. Die armen Kellner trauten sich nicht mal fragen (sind halt nicht so aufdringlich, wie bei uns).

Was ich noch eine ganz liebe Idee finde...und WIR haben das auch so gemacht, ist dass man die Eheringe LINKS trägt. In Mauritius werden die Eheringe auf der linken Seite getragen und wir haben uns darauf geeinigt, wenn wir schon dort heiraten, dann soll das bei uns auch so sein. Und ich habe einige kennengelernt (Hochzeitspärchen), die die Idee super fanden und den Ring dann auch gerne links getragen hätten, der aber dann leider nicht links passte, weil die Ringe für die rechte Hand gemacht wurden. Ja... bloß in Österreich und Deutschland sind die Hlóchzeitsring-Rechtsträger zu Hause [lol]. Wo auch immer noch, aber die meisten Menschen tragen den Ring auf der linken Hand. Man nennt diesen Ringfinger den Liebesfinger und ist bei den alten Ägyptern schon so getragen worden! [angel] [luck]

Nochmal zur Kleidung: Haben auch Bräute in einfachen langen Blumenkleidern mit Strohhut/Sommerhut gesehen und die Männer in Leinenhose, flatterndem Hemd und leichten Schal umgehängt. Hat auch cool ausgesehen! Gibt sooo viele Variationen. [pardon]

Liebe Grüße Puschl
Benutzeravatar
Puschl
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Mi Jun 01, 2011 13:23

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Viki&Chris » Mi Jul 25, 2012 0:58

Hallo meine Lieben,

vielen lieben Dank für all eure Antworten. Wir haben uns so gefreut, in kürzester Zeit so viele nette Beiträge zu lesen. Wir haben auf der Internetseite von dem Fotografen nun auch ein Beispiel-Video gefunden und ich kann nur sagen WOW. Also ich glaube, wir werden auch so ein Video machen lassen, kostet ja auch nicht die Welt.
Weiß jemand, bis wann man Frangipani-Blumen bekommen kann? [mocking] Ihr werdet es nicht glauben, aber mein Mann ist richtig verliebt in diese Blumen. Er hat sie in Singapur das erste Mal live gesehen, und seitdem schwärmt er regelrecht dafür. Und ich finde sie auch sehr schön, vor allem auch im Haar.
Zum Herren-Outfit: mein LIebster hat sich nun entschlossen, ganz leger in silbergrau glänzender Leinenhose, weißem Hemd und schwarzem Gürtel zu heiraten. Würde auch zu meinem Kleid passen, von dem er natürlich noch keine Ahnung hat, hehe. [biggrin]
Und zum Thema Ringe : die haben wir nun auch ausgesucht und werden sie auch links tragen. Wir sind beide sowieso eher gewöhnt, Ringe auf der linken Hand zu tragen und seit wir die Story kennen, warum wir allein in Deutschland den Ehering wohl rechts tragen, war die Entscheidung dann auch ganz einfach, haha.

Also meine Lieben, wir freuen uns auf weitere Beiträge von euch und können es langsam kaum erwarten, endlich mit packen anzufangen (okaaay, hat noch einwenig Zeit, aber ich in Gedanken ist schon alles fertig gepackt [twiddle] )

PS: Reiseführer steht natürlich schon bereit, aber über alle weiteren "Insider"-Tipps freuen wir uns natürlich (Delphine? Oh mein Gott, dass MÜSSEN wir machen [wacko] [shok] [shout] )
Benutzeravatar
Viki&Chris
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: So Jul 22, 2012 14:11

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Staun » Mi Jul 25, 2012 9:51

Hallo Viki&Chris, Frangipani blühen immer im Sommer. Im September ist noch auf Mauritius Winter. Alle Bäume und Büsche fangen frühestens im Dezember an zu blühen, manche auch im November schon. Ich war im Dezember dort, da hat fast alles schon geblüht. Aber vielleicht findet Ihr dort um diese Zeit vereinzelt die eine oder andere Frangipani-Blüte. Gruß Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: Heiraten im Sofitel im September 2012

Beitragvon Petra45 » Do Jul 26, 2012 13:56

Hallöschen!

Wir haben letztes Jahr im Sofitel geheiratet und es war alles Super.
Ja mit den Bildern kann man auch mehr bekommen auf Wunsch gegen extra Bezahlung.
Wir haben im Dez geheiratet und es war sehr heiß und schweistreibend aber toll.
Mein mann hatte einen braunen Anzug an und ich ein Brautkleid, möglich ist aber alles was einem gefällt.
Wir haben unsere Hochzeit sehr genossen, man braucht sich fast um nichts zu kümmern, macht alles Monika. [good]
Bis bald
LG Petra
Benutzeravatar
Petra45
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 21, 2011 15:08

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste