Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Min23 » Di Jul 31, 2012 10:58

Hallo,
ich bin neu hier also wenn ich mich teilweise mal anstelle nicht übel nehmen :)

Also wir wollen nächstes Jahr im Juni auf Mauritius Heiraten. Sind jetzt schon dabei uns zu informieren aber so richtig voran kommen wir leider noch nicht richtig da die neuen Kataloge noch nicht da sind [cry5]

Mir ist aufgefallen, dass alle Hochzeitspakete nur 50 teilweise sogar nur 36 Bilder beinhalten ???? Das ist mir definitiv viel zu wenig!!!
Hat jemand von euch vor Ort schon geheiratet und hat Erfahrung mit den Fonographen? sind diese gut?
Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Ist es eigentlich besser gleich die Hochzeitspakete zu buchen oder lieber getrennt alles?
Ist die Live band/ Tanzshow gut kann man dies nicht vor Ort buchen bzw was sollte man über den Reiseveranstalter Buchen und was lieber vor Ort?

Und auch so wäre ich sehr über gute/ hilfreiche Tipps dankbar!!!

Vielen dank im vorraus

Zuletzt geändert von Min23 am Mi Aug 01, 2012 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
Min23
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Jul 31, 2012 10:17

Info Mauritius Annonce
 

Re: Heiraten im SHANDRANI aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon wickus » Mi Aug 01, 2012 8:57

Ich kenne es so, das die Hotels Ihren hauseigenen Fotografen haben.
Natuerlich gibt es hier auf der Insel auch genug Fotografen die sich freiberuflich engagieren lassen. Denke wenn du Dich mal im Forum umschaust, bekommst du so manchen Tipp. :wink)
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Heiraten im SHANDRANI aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Min23 » Mi Aug 01, 2012 10:17

Hatte schon in Foren geschaut aber auf Anhieb nichts konkretes gefunden.

Wir haben uns nun doch für das Maritim entschieden kennt das einer von euch?
Min23
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Jul 31, 2012 10:17

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon mylene73 » Mi Aug 01, 2012 10:35

hi,
also wenn ich unter suche "maritim" eingebe, erscheinen bei mir viele eintrage. hast du die schon durchgesehen?
lg,
mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Charlie4711 » Do Aug 02, 2012 0:14

Hallo min23,
die alten Kataloge sind für eine Auswahl des Hotels bzw. der Gegend doch immer noch sehr hilfreich...

Ich würde das Hochzeitspaket immer dazu buchen und dann die kleinen Sonderwünsche, die man vielleicht noch so hat, direkt vor Ort buchen.

Das Maritim- Hotel findest Du auch hier im Forum in der Bildergalerie. Und wenn Du direkt auf die Maritim- Seite im Web gehst, bekommst Du auch sehr viele Informationen.
Einen Hochzeitsbericht vom Maritim findest Du auch hier im Forum.

Stöber doch einfach mal hier im Forum. Das ist zwar etwas zeitaufwendig, aber Du findest auch viele Beiträge,die Dir vielleicht Antworten geben, und Du kannst Dir auch diverse Hochzeitsberichte anschauen. Dann weißt Du, was man so machen könnte. Das Stöbern macht auch Spaß und irgendwie Lust auf die Insel... [biggrin]

Nun mach Dir mal keine Gedanken betreffs der Anzahl der Bilder. Kannst immer welche dazu nehmen.
Ist eben nur die Frage, ob Du den Hotelfotografen nehmen möchtest, oder lieber selber einen buchen möchtest. Das ist immer eine Frage des Geschmacks. Einige sind mit den Hotelfotografen zufrieden, andere möchten prinzipiell einen Fotografen der Insel nehmen, und dann gibt es auch noch diejenigen, die sich einen Fotografen aus der Heimat mitbringen.
Aber auch dazu findest Du einige Aussagen im Forum, da hat Wickus völlig Recht.
Also dann viel Spaß beim stöbern und organisieren! Und wenn Du dann noch Fragen hast, werden es sicherlich ganz andere Fragen sein, und die werden Dir garantiert beantwortet werden.

Liebe Grüße von Angie
Charlie4711
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 52
Bilder: 11
Registriert: Do Feb 24, 2011 21:52
Wohnort: Berlin

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Min23 » Sa Aug 04, 2012 19:53

Man Heiratet nun mal nur einmal (zumindest sollte es so sein ;) ) und da will man dass alles Perfekt wird. In den Foren sind teilweise Beiträge von 2009 das finde ich nicht sonderlich hilfreich da heute alles wieder ganz anders aussehen kann.
Also .... immer her wenn ihr gute Tipps habt (egal ob nun Hochzeit oder auch sehenswertes auf Mauritius )
Min23
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Jul 31, 2012 10:17

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Tine1009 » Sa Aug 04, 2012 20:33

Hallo Min 23,

also was das "Sehenswerte" auf Mauritius betrifft, da kannst Du die Suchfunktion ohne Bedenken nutzen - das hat sich in den letzten Jahren nicht sooo sehr geändert [biggrin] und Du findest jede Menge Anregungen.
Hilfreich ist es, sich einen guten Reiseführer zuzulegen und diesen "durchzuarbeiten", was dann noch an speziellen Fragen übrig bleibt wird Dir zu einem großen Teil hier im Forum beantwortet. [help]

Zum Thema Hochzeit(sfotografen) hast Du eine PN von mir.

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon luka » Mo Aug 06, 2012 16:03

Hallo Min23, wo wollt ihr nun heiraten? Im Shandrani oder Maritim? [help]
Schon eine gute frage wo den fotographen buchen, denn hier ein paar infos zu der hochzeit meines schwagers die wir anfang januar diesen jahres im Maritim 'feierten'.
Und nur schon vorab liebe Min
und Aurelie (die ja bekanntlich im Maritim arbeitet! und schoen werbung macht! sie sollten sich mal besser um ihre gaeste kuemmern!) [nea]
seid bereit fuer das was ich nun zu sagen habe!
wir hatten den totalen horror im Maritim Hotel und die hochzeit war eine absolute frechheit von seiten des hotelpersonals.
wir hatten das hochzeitspaket gebucht, direkt ueber Maritim und dies besagte ein CandleLight dinner am strand (wie wir das von einem vorherigen besuch vor 5 jahren kannten - direkt im sand vor dem La Maree restaurant mit vielen kerzen!) sowie eine flasche Champagner und und und...
bei unserer ankunft mussten wir fast 5 stunden auf unser zimmer warten obwohl Maritim uns bei der buchung zugesagt hatte dass wir sofort unsere zimmer bekommen. auf anfrage ob die Zeremonie in deutscher sprache gehalten wird bekamen wir als antwort vom hochzeitsplanner der gaestebetreuung im hotel "das kann ich ihnen auch nicht sagen!" Toll wenn die Dame es nicht weiss wer solls dann wissen?
also nun fragten wir mal nach der direktion, vielleicht kann die ja weiterhelfen... was nun kam war der hammer - der direktor des hauses war nicht da,
er war auf dienstreise, also fragten wir nach seinem stellvertreter den wir ja von unserem aufenthalt von vor 5 jahren und den jahren davor kannten. Der herr r. war nicht mehr da, man sagte uns er sei gegangen, [shok] ok dann fragten wir nach frau b. vom empfang die sich immer gut um uns gekuemmert hatte, auch hier die antwort kurz und buendig, sie sei gegangen [shok] ...man wuerde sich schon gut um uns kuemmern, kein problem...und so ging es weiter...schmutzige zimmer die tueren wurden bei der taeglichen 'reinigung' vom personal offen gelassen auch wenn niemand in den zimmern war...unfreundliches personal, was wir nie zuvor so erlebt hatten...
Essen grausam was schon am dritten tag zu erheblichen margenproblemen fuehrte und der arzt kommen musste [help] ...
nun weiter mit der hochzeit, es stellte sich heraus und nun reichte es uns aber ganz gewaltig dass die Flasche Champagner wie im hochzeitspaket gebucht eine billige flasche lokal abgefuellter schaumwein war (im supermarkt fuer 178,-RS etwa 4,50Euro)
die nette dame von der nun gar nicht mehr so netten gaestebetreung (man versuchte uns zu ignorieren und aus dem weg zu gehen!) sagte eine flasche Champagner, also der aus Frankreich (wo kommt Champagner denn sonst her?) waere auch erhaeltlich, da muessten wir noch 650,- Euro (sechshundertfuenfzig!
Euro!!!) extra bezahlen!
und es ging weiter...das candlelight dinner waere ja nicht im sand wie frueher, zu aufwendig! kostet extra! sondern im La Maree restaurant mit 3 kerzen auf dem tisch! fuer extra kerzen...10Stueck sollten wir 60,- Euro extra zahlen, die kosteten beim preischeck im benachbarten supermarkt gerade mal 5,- Euro!!!

Der Fotograph war im hochzeits paket mit drin, nur waren sich unser hochzeitsplanner der 'gaestebetreuung' und der guest relation officer nicht einig wieviel bilder eigentlich im Preis inbegriffen waren! [wacko]
fuer mehr als 35 sollten wir auch hier extra zahlen!
Nun genug wir wollten mit dem F+B Manager reden, den herrn b. er hatte wohl ein paar tage frei wie man uns zuvor sagte, aber nun kams ernst [ireful] auch herr b. arbeitete nicht mehr im Maritim...er sei gegangen, warum nur fragten wir uns?..auch nicht die Hausdame von frueher (erklaert die schmutzigen zimmer und den oeffentlichen bereich) [mad] ...auch nicht der kuechenchef herr f. er ist auch gegangen [bye] ...der herr s. von der gaestebetreunung ist weg...und so ging es lustig weiter [blush] , wir erkannten dieses hotel nicht mehr wieder...nur es war uns nicht zum lachen!
Sogar im servicebereich waren viele bekannte gesichter verschwunden, intern sagte man uns es wuerde 'aufgeraeumt' um geld zu sparen!??? Die getraenke preise hatten sich allerdings mehr als verdoppelt, von den mitarbeitern an der bar erfuhren wir nun auch dass der direktor herr p. gar nicht mehr im Maritim arbeitet [help] und durch den 'direktor auf dienstreise' ersetzt wurde...
dies war der punkt die hauptgeschaeftstelle von Maritim in Deutschland anzurufen und unsere erfahrungen vor ort zu schildern und die beschwerden loszuwerden...nach nur 10 minuten stand frau t. die sekretaerin des direktors vor uns und fragte wie es uns denn geht? [ireful] ...
ja es gaebe ein paar probleme und viele abteilungsleiter seien nicht mehr da...man wisse um die probleme und kuemmere sich darum...frau t. konnte uns leider nicht helfen, ihre arroganz und ueberheblichkeit in ihren kommentaren gegen ihre ehemaligen kollegen 'die ja nun nicht mehr
teil der Maritim familie' sind lies ihr selbstwertgefühl ploetzlich anschwellen [black_eye] und mit ihrem 'ich-kann-alles-besser' blick war uns klar, hier beissen wir auf granit und andere meinungen werden nicht akzeptiert! [mad] sehr schade wo das Maritim ein zweites zuhause fuer so viele stammgaeste wurde, von Top zum Flop!
ich koennte noch viele negative punkte aufschreiben, bei t...adv...r wurde unser reisebericht auf anfrage von Maritim und auch negative berichte von
anderen gaesten 'entfernt' macht nichts, uns sieht Maritim nicht wieder und auch nicht unsere Bekannten, Freunde, und wem immer wir begegnen, eins ist klar diesmal war es ein 'Good Bye' und kein 'Auf Wiedersehn'!
Aurelie sie wissen bestimmt noch wer ich bin, einen gruss an die Maritim familie... 'Wenn ich weiß, was ich wert bin und das offen zeige, dann ist das
selbstbewußtsein. Wenn ich mich jedoch für was besseres halte und die anderen als minderwertig ansehe -oder dies auch nur spüren lasse-, dann ist es Arroganz [black_eye]

Aber trotzdem noch ein kleiner tip, unsere freunde heirateten im Sofitel, muss ein Traum gewesen sein und nicht wie im Maritim ein Albtraum!
Die Monika ist eine Wucht und hat ueberall geholfen wo es nur geht und der ehemalige F+B Manager vom Maritim herr b. arbeitet nun im Sofitel! Schau mal im Hochzeitsbericht hier im Forum ueber Sofitel!
Viel Spass bei eurer Wahl! [good] Luka
luka
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Aug 06, 2012 13:23

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Inbe » Mo Aug 06, 2012 16:31

Hi Luka,

da kann ich dir nur zustimmen. Nach der Renovierung 2009 ist das Maritim nicht mehr das, was es einmal war. Viele Mitarbeiter, incl. fast dem gesamten Management sind gegangen und es fehlen einfach die bekannten Gesichter und die Ansprechpartner. Es ist sehr schade, denn für mich war es immer wie "nach hause" kommen und ich bin am überlegen, ob ich mir nicht eine andere Location suche.

LG
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Re: Heiraten im MARITIM aber wo den Fotographen Buchen???

Beitragvon Charlie4711 » Di Aug 07, 2012 0:41

Hallo Luka,
warum schreibst Du erst jetzt Deinen Beitrag über das Maritim-Hotel? So ein Forum lebt doch von positiven als auch von negativen Erfahrungen.
Und Min hatte bislang das Shandrani nicht erwähnt. Da stellt sich mir die Frage, woher Du das weißt?
Ich finde es wirklich komisch, dass Du Dich erst jetzt meldest, wo bei der Hochzeit Eures Schwagers alles daneben ging, was nur daneben gehen konnte. Da hättest Du doch Deinem Herzen viel eher Luft machen können.
Und wenn eine Hochzeit auf Mauritius dermaßen in die Hosen ging, finde ich es um so erstaunlicher, dass sich nach diesem Erfahrungsbericht Deine Freunde dennoch nach Mauritius gewagt hatten, um auch dort zu heiraten.

Sei mir nicht böse, aber Dein Kommentar hat für mich auch einen schalen Beigeschmack.

Liebe Grüße von Angie
Charlie4711
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 52
Bilder: 11
Registriert: Do Feb 24, 2011 21:52
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste