Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten ohne Hochzeitsplaner möglich

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten ohne Hochzeitsplaner möglich

Beitragvon yasemin » Mo Apr 11, 2011 21:06

Hallo ihr Lieben,
bevor wir uns entschlossen hatten auf Mauritius zu heiraten, habe ich auch etliche Male in diesem Forum gestöbert. Leider gab es so gut wie keine Berichte über Hochzeiten ohne Hochzeitsplaner. Da wir unsere Hochzeit am 06.04.2011 auf Mauritius hatten; und den ganzen Papierkram auf eigene Faust erledigt hatten, will ich nun diese Erfahrung mit euch teilen bzw. den kommenden Hochzeitspaaren eine Hilfe sein:
Wir haben mit der Mauritianischen Botschaft hier in Berlin Kontakt aufgenommen und es waren nur folgende Unterlagen notwendig: Internationale Geburtsurkunde, gültiger Reisepass (erste drei Seiten) und ein ausgefüllter Antrag (Application to marry). Diese haben wir nach Mauritius zum Zentralen Standesamt gefaxt und die Kopien per Post geschickt. Wir bekamen eine Mail, dass wir am 04.04.2011 heiraten könnten.
Wir kamen am 02.04.2011 auf Mauritius an. Wir waren in einem kleinen Hotel an der Westküste ansässig (La Mariposa). Da es ein Wochenende war, konnten wir die Behörden nicht kontaktieren. Wie sich herausstellte, war der 04.04.2011 auch noch Feiertag. Also gingen wir am Dienstag, dem 05.04.2011 nach Port Louis zum Standesamt, direkt in die 7. Etage. Dort war eine sehr nette Standesamt (wobei alle Bewohner auf Mauritius sehr höflich waren), die uns sagte, was zu tun sei. Wir mussten mit einer Dame wieder runter in ein anderes Gebäude und sie setzte eine eidestattliche Erklärung für uns beide auf, danach begleitete uns eine andere Dame zum Gericht, wo diese eidestattliche Erklärung vor den Augen des Beamten unterschrieben und die Richtigkeit beschworen werden musste. Danach sind wir zu unserem Standesbeamten in unseren Ort gefahren und haben für den nächsten Tag einen Termin ausgemacht. Wir hätten auch im Gebäude von Port Louis heiraten können, aber wo hat man schon eine Trauung am Strand. Also kam unser Standesbeamte am nächsten tag um 11:30 Uhr ins Hotel. Wir hatten Snacks und Sekt gekauft, die Managerin des Hotels hat uns noch eine Torte besorgt, den Tisch noch mit schönen Blumen dekoriert und so fand die Trauung tatsächlich am Strand statt. Wir hatten noch einige Pärchen vom Hotel eingeladen und das Hotelpersonal war auch noch dabei. Es war somit eine kleine intime Runde mit wunderschöner Kulisse. Alle Pärchen haben Fotos gemacht und unsere Trauzeugen haben die ganze Hochzeit auch noch aufgenommen.
Es geht somit auch ohne teure Hotels und weitaus unter 4.000-5.000 €, so wie ich es hier gelesen habe.
Falls es einige gibt, die das wirklich selber machen wollen, kann ich es nur empfehlen, da es keine Probleme gab. Ich kann aber nur denjenigen dazu raten, die die englische oder französische Sprache wirklich sehr gut beherrschen.
Ich wünschen allen zukünftigen Brautleuten alles gute und eine wunderschöne Zeit auf Mauritius.
Falls es Fragen gibt, könnt ihr euch gerne an mich wenden.
LG aus Berlin

Benutzeravatar
yasemin
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 11, 2011 20:34

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste