Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten im Maritim, Le Pavillons od. Le Pirouge

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten im Maritim, Le Pavillons od. Le Pirouge

Beitragvon trixiZ » Mo Nov 30, 2009 15:20

Hallo
Wer kann mir über seine Hochzeit in den Hotels berichten?
Nebenkosten, Strand, Entfernung zum Einkaufen?
Wir werden uns im April 2010 trauen, Abflug 14.04.
Maritim hat total viel im Hochzeitspaket, somit wären die zusätzlichen Kosten vermutlich geringer. Es liegt Nahe an Port Louis.
Das Le Pavillons ist ein Traumhotel, aber mit vermutlich hohen Getränkepreisen, und weit weg von allem.
Das Le Pirouge ist ebenfalls ein tolles Hotel mit super Hochzeitspaket.

Bitte bitte helft uns durch eure Meinungen bei der Entscheidung - so schwer :-k
Vielen lieben Dank im Voraus
Trixi

Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon mollet » Mo Nov 30, 2009 16:50

Hallo wir haben am 22.11.2009 im Maritim geheiratet und können es nur weiter empfehlen, Bilder gibt es unter http://www.22112009.de.
Im Maritim muss man noch mit ca. 4000 Rupien rechnen für das Aufbügeln des Hochzeitskleides und Friseur und Makeup. Die fahrt nach Port Louis kostet 1300 Rupien insg. Hin und Zurück (ca. 30€) und es sind gerade mal 10 km also für mich sehr teuer. Als Flug würde ich NICHT die Condor empfehlen, das Flugzeug musste bei uns gestern Notlanden weil kein Sprit mehr im Flugzeug war.
Alles in allem ist das Maritim Perfekt, jedoch muss man für extra Wünsche kräftig bezahlen. Ansonsten ist die Bewirtung aller erste Sahne, alle sind super Nett und sehr zuvor kommend. Die Zimmer sind super Luxeriös eingerichtet, mit ALL Inclusiv sicher sehr zu empfehlen ohne All Inclusive sicher zu teuer. Die Entfernung zum Strand ist vom Pool ca. 25 Meter. Einkaufen in Port Loius ? wir haben es versucht, ausser schlechten Imitaten und vielen Gewürzen haben wir eigentlich kaum was brauchbares gefunden, auch laufen einem die Verkäufer nach und lassen einen nicht mehr in Ruhe, wer also keine harten Nerven hat, dem würde ich das nicht empfehlen.

Musik waren bei uns 2 Künstler da die sehr schön sagen mit Gitarre "I Swear" war ein Titel den ich noch weis.
mollet
 

Beitragvon trixiZ » Mo Nov 30, 2009 17:22

Hallo
Tolle Photos :ploppop
Wir fliegen mit Air Mauritius...
Das mit Condor ist aber der Hammer oder :shock:
Ihr hattet aber viele Photos? Auch eine CD oder, wieviel hat das noch zusätzlich gekostet?
Über wen habt ihr gebucht? NEUGIER :PPP)
Das Hotel finden wir auch klasse aber den Strand :-?
Wir haben im Moment eine leichte Tendenz zum La Pirouge da es sehr zentral liegt an einem tollen langen Strand :mrgreen:
Trixi
Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Beitragvon mollet » Mo Nov 30, 2009 19:55

Ja wir haben mit FTI gebucht + Hochzeitspaket, da waren dann 50 Bilder inklusive, für jedes weiter Bild wollte er 100 Rupien, eine CD war dabei. Zusätzlich bekamen wir noch unsere Bilder fertig entwickelt in einem Album.

Der Strand ist Prima, weiter unten im Süden ist zwar das Wasser klarer aber der Strand dafür auch deutlich voller mit Korallen die am Strand liegen, also ich habe gehört das im Süden, das Baden nur mit Schuhen möglich ist (würde ich sowieso empfehlen da es viele "exotische" Tiere dort unter Wasser gibt (Steinfisch, Seeigel, Feuerfisch).
mollet
 

Beitragvon enzianmaedchen » Mo Nov 30, 2009 23:14

Hallo Mollet!

Erst einmal noch nachträglich alles Liebe und Gute zu eurer Traumhochzeit!

Die Fotos sind ja wirklich ganz toll - Tränchen verdrück :::(


Deine Frau sieht in ihrem Kleid aus wie eine Prinzessin und ist wunderschön! :flower2)

Du machst aber auch einiges her! :ploppop


Besonders gut gefällt mir der Ring von deiner Frau - wunderschön -

(wir sind auch immer noch am Ringe aussuchen)!

Wir heiraten am 18.01.2010 im Sugar Beach und fliegen am 13.01.2010 von München aus mit der Air Mauritius.

Im Januar dieses Jahres waren wir auch mit Condor dort, aber Condor wird immer nur noch schlechter.

Aber seht euren Reinfall mal als einen Rutsch ins Glück, wenns auch ein Harter war....

Nein mal im Ernst war ja echt heftig der Flug!


Danke, dass wir die tollen Fotos anschauen durften...


Ganz liebe Grüsse von eurem

enzianmaedchen Martina
enzianmaedchen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 178
Bilder: 1
Registriert: So Jun 07, 2009 10:55

Re: Heiraten im Maritim, Le Pavillons od. Le Pirouge

Beitragvon Daniela » Mo Nov 30, 2009 23:18

hallo!

wir haben im les pavillons geheiratet. und ich kann dir diese hotel wirklich empfehlen. damals war es schon toll und jetzt nach der renovierung sieht es ja noch besser aus. wir fanden den stand super toll und die preise für getränke gingen.
wir sind mit condor geflogen und wir würden auch immer wieder condor nehmen. keinen zwischenstop und alle waren super nett an bord. spritmangel kann dir bei der fluggesellschaft passieren. das les pavillons ist zwar einwenig abgelegen aber dafür super romantisch vor dem großen ber le morne. traumhaft. wir haben auch im april geheiratet und da wir die westküste am liebsten genommen.
viel spaß beim planen und gruß daniela
Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Beitragvon trixiZ » Di Dez 01, 2009 0:24

Hallo Daniela
lieben Dank :mrgreen:
Das Les Pavillons ist echt toll von den Photos und Kritiken und von unserem Verastalter wärmstens empfohlen. Soll von allen Hotels das Beste für Honeymooner sein :PPP)
Das einzige was uns zögern lässt, da wir nicht nur in der Anlage sein wollen und schnell mal einkaufen ist da unten nicht...
Das La Pirouge wäre in der Mitte der Insel. So ein guter Ausgangpunkt für den Norden und Süden.
Auch das Maritim liegt nahe an Port Louis.
Wenn ich vom Les Pavillons dahin will bin ich doch jedesmal 70/80 Euro los und Stunden unterwegs...
Oh Mann...
Morgen müssen/sollten wir uns entscheiden :ob

Eine im Moment noch nicht sichere
Trixi
Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Beitragvon ewa » Di Dez 01, 2009 0:34

oh, oh, Trixi,

Maritim und schnell mal einkaufen?
Bin "alte" Maritim-Kennerin und kann aus Erfahrung sagen: geht mal gar nicht.
Ungefähr 4 Kilometer bis Arsenal, hat einen kleinen Laden.
Und das in dem Klima ist schon anstrengend.
Du musst auf jeden Fall von dort aus eine Taxe nehmen. Egal wohin Du willst.
Schau doch mal auf Google-Earth die Lage an, dann kannst Du Dir selbst ein Bild machen.

Gutes Finden wünscht
ewa

p.s. vielleicht wartest Du mal den Bericht von Inbe ab, sie ist ebenfalls "alte" Maritim-Häsin und ihre Schilderungen decken sich so gar nicht mit denen der Vorschreiberin.
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon trixiZ » Di Dez 01, 2009 0:43

Hallo Ewa
Kennst du das La Pirogue?
Habe mir sagen lasse es ist eins der ältesten Hotels da, wird aber ständig renoviert mit tollem eingewachsenem Garten. Gefällt mir sehr gut, ebenso der Strand - scheint sehr lang zu sein.
Habe mir bei Google Earth schon alles angeschaut - deshalb bin ich auch weg vom Bechcomber Canonnier und Le Viktoria die wir ursprünglch im Auge hatten.
Welches der drei Hotels würdest du bevorzugen?
La Pirogue, Les Pavillons oder Maritim?

Danke Trixi
Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Beitragvon ewa » Di Dez 01, 2009 1:34

Hallo Trixi,

nach Inbe´s Schilderungen nicht ins Maritim, wir kennen es eben, wie es vor dem Umbau geführt wurde.
Und lies vielleicht mal meine älteren Beschreibungen zum Maritim. Die hörten sich ganz anders an!
Pavillon und Pirogue kenne ich nicht. Kann ich also nichts zu sagen.
Ich würde wahrscheinlich bei der Auswahl nach einer Prioritätenliste vorgehen:
Was will ich undebingt haben, worauf kann ich verzichten; ich persönlich brauche keine Badewanne im Schlafzimmer, aber eine Dusche ohne Flattervorhang wäre schon schön.
und:
Was ist mir wichtig, ruhige Lage ohne Autogetöse vor der Tür?
Eingewachsener Garten, Nachbarschaft zu Einkaufsmöglichkeiten, abendliche Unterhaltung im Hotel, außerhalb des Hotels.

Es gibt viele Möglichkeiten auf dieser Insel.
Wünsche euch viel Glück bei der Auswahl.

Es gibt auch ein Reiseburo, deren Inhaberin zur Zeit wieder auf Mauritius auf "Hoteltour" ist, um sich die Häuser vor Ort anzusehen, um optimal beraten zu können.
Ich werde sie heute in einer Woche im Tousserock treffen. So komme ich dann auch mal in die ganz vornehme Kategorie.
Habt ihr den Bericht von Sanpietro gelesen zum Heiraten im Residence?

Freue mich schon auf euren Bericht, wie und wofür ihr euch entschieden habt.

Grüße aus Westfalen von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste