Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius!

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon Jules » So Mär 16, 2008 23:12

Hallo ihr Lieben,

@Zazie: hoffe dir geht es mittlerweile wieder besser!! Die Weddingplanerin im Dinarobin ist bestimmt gut - vor allem wenn es euch extra zum Heiraten empfohlen worden ist! Hast du schon mal hier im Forum etwas "gewühlt" hier ist doch bestimmt jemand der schon mal im Dinarobin gewesen ist bzw. vielleicht sogar dort geheiratet hat!

Was deine grauen Strähnen angeht hast du mein vollstes Mitgefühl!! Anscheinend kriegst du es momentan wohl von allen Seiten richtig "dicke" , oder?! :wink) Kann mir nur vorstellen das die 2 grauen Strähnen von dem ganzen Stress den du in letzter Zeit hast kommen!

Verstehe ich dich richtig, das es dir inzwischen lieber wäre eine ungezwungene Feier hier in Deutschland zu machen wenn ihr nicht schon gebucht hättet? Oder bin ich heute Abend nur mal wieder extrem "blond" ??

@Amildala: Ist nicht wahr das deine Eltern so reagiert haben, oder?! :mad: kann das einfach nicht nachvollziehen ... gerade die Familie müsste doch eigentlich wollen das man glücklich ist und das bekommt / macht was einem selbst gefällt ... kann mich da Tina nur anschließen - bin doch sehr froh das unsre Eltern / Großeltern voll und ganz hinter uns stehen und niemand auch nur ansatzweise was hat fallen lassen von wegen "... eine Familienfeier muss es aber dann im Anschluss noch mindestens geben ... " Drück dir in jedem Fall die Daumen das es für dich nicht doch im totalen Stress ausartet und du trotz allem eine wunderschöne Zeit - vor allem Hochzeit - auf Mauritius haben wirst !! :ploppop

@Tina: Nichts zu danken! bei den schönen Bildern! :-) Glaube dir gern das die Entscheidung welches Bild denn jetzt vergrößert werden soll nicht leicht fällt! Warum lasst ihr nicht einfach eine kleine Auswahl - sagen wir mal 3 - 5 Stück vergrößern - allerdings alle etwas unterschiedlich groß - und macht sozusagen eine Art Bilder-Collage an eine Wand?! hab das bei einer Bekannten gesehen und fand die Idee echt super! Wenn wir den Platz hätten würde ich es wahrscheinlich so machen ...

Was den Trouble mit dem Kleid angeht, so kann ich nur sagen - Hat sich doch in jedem Fall gelohnt!!! :lol:

Hab mitlerweile ein Kleid - ein Abendkleid in Ivory, relativ schlicht aber auf seine ganz spezielle Art und Weise ganz extravagant! :mrgreen:

Viele Liebe Grüße und noch einen schönen Abend euch allen

Julia

Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon sonne9 » Di Mär 25, 2008 16:18

hallo alle,

also alle, die es noch vor sich haben - behaltet die nerven, egal was die liebende verwandtschaft/ freunde sagen Ihr werdet einen perfekten tag haben, und die platzen doch eh alle vor neid. ich habe in dem letzten jahr viel über das verhalten unserer nahen und ferner verwandten nachgedacht und kam zu dem schluß - es ist der pure NEID,weil sie es nicht wagten, die tradition zu brechen!
wie oft hatte ich im vorfeld gehört " also, wenn ich so drüber nachdenk, ich würde nie mehr so heiraten, wie ich/wir geheiratet habe, das ganze tam tam..." ja und dann haben wir es gewagt, so zu heiraten, wie WIR wollten - und alle standen kopf......das kapiere wer will....eine entfernte tante bezeichnete unsere hochzeit "netterweise" als affentheater !!!! von den netten bemerkungen a la "das zählt doch nicht, soooo eine hochzeit"ganz zu schweigen......aber ALLE wollten wissen, wann die richtige feier steigt.
bin ich froh, daß wir da hart geblieben sind und keine Nachhochzeitsfeier ausgerichtet haben.
@amidala die vorwürfe,tränenausbrüche und schlechtes gewissen provozierende diskussionen hatten wir zum glück erst nach unserere rückkehr, da wir ja keinem etwas sagten. ich glaube im vorfeld hätte mich das fertig gemacht - aber du wirst auf mauritius für all das theater entschädigt und ihr werdet unheimlich viel kraft daraus schöpfen, denn die bilder im kopf kann euch keiner nehmen! bezgl der organisation der "Familienhochzeitsfeier" würde ich all die in die pflicht nehmen, die diese feier wollen - also dir kann die deko etc doch egal sein,( deine wünsche diesbezügl bekommst du in mauritius erfüllt,) ich würde alles an die mütter und schwägerinnen etc delegiern, sollen sie sich doch selbstverwirklichen mit dieser feier, sie wollten ja die feier - weil sich das so gehört ;-)
wann genau heiratet ihr?
@jules: bzgl der anzeigen, also wir haben karten zum aufklappen verwendet und auf die Seite 1 geschreiben: wir haben von einer hochzeit am meer geträumt......, seite 3 ....und am 30.4.2007 auf mauritius geheiratet. es grüßen etc
auf seite 2 haben wir so ein richtig tolles foto von uns am strand genommen - der helle sand, das ivoryfarbene kleid, sein dunkler anzug, rote anthurien und viel blauer himmel und türkisfarbenes meer, verliebter blick und kein mensch weit und breit - so ein echtes wow-foto, auf daß sie der neid fresse :-)
....die rechnung ging übrigens auf, die wahren freunde freuten sich mit uns und die anderen machten dumme bemerkungen und suchten das haar in der suppe - manche suchen heute noch ;-)
andere sagten offen - toll, wir haben uns das damals leider nicht getraut.
jetzt ,nach fast einem jahr sagen wir trotz aller familiendiskussionen: sofort wieder und genauso!

also alle, laßt euch nicht fertig machen, das erlebte kann euch keiner nehmen und genießt jede sekunde, der tag ist so schnell rum.

lg
sonne9
sonne9
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Registriert: Mo Aug 13, 2007 16:38

Beitragvon Jules » Di Mär 25, 2008 18:13

Hallo Sonne,

sehe ich ganz genauso!! Alles nur der pure Neid!! hab auch schon sooo oft von Leuten gehört (meine Eltern inklusive) das sie - wenn sie noch einmal die Möglichkeit hätten - nicht mehr mit so viel Tam Tam und "Verwandtenbelustigung" heiraten würden, sondern lieber ganz relaxed für sich... von daher: ich bin immer mehr der Überzeugung das eine Heirat auf MRU das Einzig Richtige für uns ist!! :ploppop
Muss wie schon erwähnt allerdings dazu sagen das ich aus unserem Freundes / Bekannten und Verwandtenkreis (zumindest von denen die es wissen) noch nichts - wirklich gar nichts negatives dazu gehört habe!!
Klar gab es schon Fragen wie "wird das denn hier überhaupt anerkannt?" oder "wie funktioniert das denn eigentlich so?" und "macht ihr dann noch eine Feier?" habens dann erklärt und dann war der Käs gegessen .... will aber nicht sagen das nicht doch noch der ein oder andere "Spruch" kommt sobald wir´s "offiziell" bekannt gegeben haben ...

Finde die Idee mit den Klappkarten übrigens ganz gut - werden wir evtl. auch noch machen - zumindest für die Verwandtschaft.
Am Tag selbst sollte aber schon eine Anzeige in der Zeitung erscheinen mit nem witzigen Text von wg. "... heimlich still und leise ... auf großer Reise ... am Strand von Mauritius haben wir uns getraut ... Es grüßen die frischvermählten ..." oder so ähnlich halt .... muss mir noch was passendes Ausdenken, das bei den "Lesern" den blanken Neid ins Gesichtlein zaubert! :mrgreen: Also falls jemand ein paar Vorschläge hat - nur her damit!!! :wink)

@Amildala: finde Sonne´s Idee zumindest einen Teil der "Familienhochzeitsfeier" von der Verwandtschaft / Bekanntschaft mit organisieren zu lassen gar nicht mal so schlecht!
Weniger Stress für dich und die Verwandtschaft kann ihren Senf auch noch dazu beisteuern!
Grundvoraussetzung sollte allerdings schon sein das du dich im Nachhinein noch mit der Feier identifizieren kannst - ist ja schlussendlich doch irgendwo deine / eure Feier! Glaube auch kaum das euch die Feier einer bezahlen wird, oder? finde das ist ja dann immer noch so ein Manko - für Geld kannst du ja bekanntlich alles haben, nur ob´s auch ins Budget passt steht eben auf einem andern Blatt Papier .... Aber wie schon gesagt nur nicht unterbuttern lassen!! :cool:

Viele Liebe Grüße

Jules
Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Beitragvon Eselchen » Mi Mär 26, 2008 12:19

Hallo an Alle,

wenn ich das so lese, bin ich da richtig froh, dass wir vorher niemanden etwas gesagt haben, denn ich glaube, dass man schon ein schlechteres Gewissen gehabt hätte, wenn die Eltern einem Vorfürfe gemacht hätten.

Hinterher haben sich alle gefreut i:() insbesondere wir, weil wir alles so hatten, wie wir es uns vorgestellt haben.


Also bleibt "hart".

Eselchen
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Eselchen » Mi Mär 26, 2008 12:25

Hallo Zazie und andere Intersssierte.

Am Samstag wird eine Folge vom Traumhotel auf MRU im Dinarobin (ich hoffe ich habe es richtig geschrieben) spielen. Es geht zwar nicht um eine Hochzeit, aber ein bisschen Träumen wird schon drin sein.

http://tv.intern.de/index.php?site=Deta ... 0-19629944

Wir hatten uns übrigens auch von einem Film inspirieren lassen. Der Film heißt "O Palmenbaum" und spielt im Les Pavillons (mit indischer Hochzeit) und so haben wir auch im LP geheiratet (aber nicht indisch).

Also viel Spaß am Samstag

Eselchen

PS falls Eure Männer nicht auf solchen einen kitschigen Film stehen, könnt Ihr sie ja in die nächste Premiere Sportsbar schicken zum Fußball gucken :Q
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Zazie » Mi Mär 26, 2008 12:59

Coooool! Im Dinarobin werden wir heiraten! Das muss ich unbedingt sehen. Mein Freund wird einfach gezwungen. Vielen, vielen Dank für diesen Hinweis. Scheinst der erste zu sein, der aus der Oster-Starre wieder erwacht ist ;-)
LG, Zazie
Zazie
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 5
Registriert: Sa Feb 23, 2008 19:47
Wohnort: Bochum

film dinarobin

Beitragvon sonne9 » Mi Mär 26, 2008 13:19

hallo,

ich kenne den film, es geht am rande auch um eine hochzeit (ganz klassisch, der burli traut sich nicht der mami die wahrheit zu sagen und nimmt sie mit nach mauritius, um sie dort vor vollendete tatsache zu stellen - ende gut alles gut :-) )
vom hotel wird relativ viel gezeigt, von der insel wenig.
haben übrigens im les pavillon gleich daneben geheiratet (aber erst nach der buchung von film "O palmenbaum " erfahren)

viel spaß beim film und eine schöne hochzeit
lg
sonne9
sonne9
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Registriert: Mo Aug 13, 2007 16:38

Beitragvon Jules » Do Mär 27, 2008 13:25

Hallo Ihr Lieben!!

@Eselchen: Danke für den Tipp!! Hoffe ich denk am Samstag dran - ist bestimmt ganz interessant!

@Zazie: glaube kaum das dein Freund sich das entgehen lässt - also meiner würde definitv mit schauen - vor allem da es ja um "euer" Hotel geht! Ansonsten musst du ihm einfach sagen gibts :Q

Viele Grüße

Jules
Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der
Charaktere hervor.
Theodore Simon Jauffroy
Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Beitragvon Eselchen » Do Mär 27, 2008 15:19

Hallo Zazie,

deshalb wurdest Du doch auch persönlich angeschrieben, weil ihr dort heiratet :ob

@sonne9. Hast Du O Palmenbaum auch gesehen ? Wir hatten genau das Zimmer von der Lillibet :lol:

Es war einfach eine tolle Zeit. Allen die es noch vor sich haben wünsche ich, dass es genauso schön wird.

Euer

Eselchen
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

o palmenbaum

Beitragvon sonne9 » Do Mär 27, 2008 16:27

hallo eselchen,

natürlich sah ich den film. ich kannte ihn bereits vor der buchung und hatte mich damals schon sehr darüber amüsiert, allerdings hatte ich nie darauf geachtet, in welchem hotel der eigentlich spielt ;-)
nachdem wir gebucht hatten, lief er wieder einmal im österr fernsehn und wir rieben uns die augen, als wir erkannten, daß wir genau dort heiraten werden.
wir haben ihn auch auf dvd, aber momentan will ich ihn mir gar nicht ansehen, wenn ich dran denke, daß die alles abgerissen haben, va "unseren" hochzeitspavillon , "unsere" bungalow- irgendwann müssen wir da mal wieder hin und uns das neue "les pavillon" ansehen - den blick von der lobby über den pool zum meer habe ich als bildschirmschoner am PC- hält mich buchstäblich aufrecht, wenn draußen schlechtes wetter ist.
es war eine wunderschöne zeit und ich beneide alle, die es noch vor sich haben.
lg
sonne9
sonne9
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Registriert: Mo Aug 13, 2007 16:38

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste