Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius!

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon monika » Mi Feb 20, 2008 17:31

Hi chrissi,
das heisst Ile Maurice.
Rest hab ich per PN beantwortet.

Gruss,
Monika

Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 

Vielen Dank Monika

Beitragvon chrissi72 » Do Feb 21, 2008 14:58

Hab doch tatsächlich gerade sogar ein Bild von dir gefunden hier;-)
Lustiges Forum! :lol:

@all: Ich hab noch nicht gebucht, weil ich jetzt gelesen habe, dass es im September eigentlich zu kalt ist :mad:
???

Ich will eigenlich nicht frieren am Strand und auch keine Socken anziehen müssen!
Dann kann ich ja auch nach Südschweden im September! ... naja - der Vergleich hinkt natürlich etwas, aber wenn ich was hasse, dann Kälte!

Hab ich hier in Hamburg genug - und kühlen Wind mag ich auch nicht!
:Q
chrissi72
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 71
Bilder: 8
Registriert: So Feb 17, 2008 21:19
Wohnort: Hamburg

Geburtsurkunde

Beitragvon Gutoehrlchen » Do Feb 28, 2008 7:39

hallo zusammen

der tag unserer hochzeit rückt näher .

nun haben wir auf einer seite hier gelesen ,dass die internationale Geburtsurkunde nicht älter als 3 monate sein darf stimmt das?

mfg Beate und Bernd
Gutoehrlchen
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Bilder: 6
Registriert: Mi Jun 06, 2007 0:51
Wohnort: Neckarsulm

Beitragvon Zazie » Do Feb 28, 2008 16:16

Beante, hallo Bernd!

Ich werde im Septemer auf Mauritus heiraten, habe aber trotzdem jetzt schon angefangen, die Unterlagen zusammmen zu "kratzen".
Soweit ich informiert bin, galt die Voraussetzung "nicht älter als 3 Monate" für die Ledigkeitsbescheinigung, die aber auf Mauritius gar nicht nötig ist. Denn die Ledigkeit kann sich ja recht kurzfristig ändern :lol: , und dann dürftest Du nicht nochmal heiraten. Bei der Geburtsurkunde gilt es nicht, da diese nur Deine Geburt bescheinigt, und was sollte sich da jetzt noch ändern? :lol:
Wir haben unsere jetzt schon hier. Und werden auch nicht kurzfristig nochmal neue bestellen. Aber wenn Ihr Euch sicherer fühlt, dann fragt nochmal Leute, die schon dort geheiratet haben, oder nutzt mal hier im Forum die Suchfunktion. zu diesem Thema ist schon gaaanz viel geschrieben worden (habe es jetzt allerdings nicht inhaltlich geprüft ;-)
LG, Zazie
Zazie
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 5
Registriert: Sa Feb 23, 2008 19:47
Wohnort: Bochum

Beitragvon tine75 » Fr Feb 29, 2008 18:35

Hallo,

die Geburtsurkunden dürfen vom Ausstellungsdatum he rnicht älter als 6 Monate sein, sonst werden sie nicht anerkannt.
Wurden von unserem Reisebüro extra dauf hin gewiesen. Hatten das Thema auch schon mal im Forum und auch Monika hat die 6 Monate bestätigt.

Gruß
Tine
tine75
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Bilder: 6
Registriert: Mo Jul 30, 2007 22:18

Geburtsurkunde

Beitragvon Gutoehrlchen » Fr Feb 29, 2008 21:35

Hallo

Vielen dank mal.

Das heisst also wir müssen uns nochmal 2 neue internationale holen und die dann als orginale mitnehmen.

mfg Beate und Bernd
Gutoehrlchen
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Bilder: 6
Registriert: Mi Jun 06, 2007 0:51
Wohnort: Neckarsulm

Beitragvon Zazie » Sa Mär 01, 2008 16:30

Hallo!

Also, jetzt habt ihr auch mich ordentlich verunsichert. :shock: Denn wir hatten bei unserem Reisebüro extra nachgefragt, und die hatten uns die Auskunft gegeben, die ich hier weitergegeben habe. Wenn ich jetzt tatsächlich auch nochmal los muss, um aktuelle Urkunden zu besorgen, dann bin ich aber ein Bißchen sauer. Aber besser, es jetzt zu erfahren, als auf Mauritius. Ich hak da wohl besser nochmal nach.
LG, Zazie
Zazie
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 5
Registriert: Sa Feb 23, 2008 19:47
Wohnort: Bochum

Beitragvon tine75 » So Mär 02, 2008 14:46

Hallo Zazie,

schau doch mal unter "Welche Unterlagen werden benötigt" das ist ein Thread mt 2 Seiten.
Einige haben von ihrem Reisebüro das mit den 6 Monaten.

Gruß
Tine
tine75
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Bilder: 6
Registriert: Mo Jul 30, 2007 22:18

Beitragvon Zazie » Mo Mär 03, 2008 12:10

Hallo!
Hm, so eindeutig finde ich das Alles irgendwie nicht. Ich fürchte, zur Sicherheit werde ich dann doch kurz vor der Abreise noch mal für aktuellere Versionen der Urkunden sorgen. Auch die ganzen Geschichten übers Beglaubigen und Apostillen verwirren mich mehr, als dass sie mir helfen. Vor allem, weil scheinbar unter "Beglaubigung" nicht überall dasselbe verstanden wird.
Vielleicht sollte ich meinem REisebüro vertrauen. Immerhin habe ich mir von denen die Telefonnummer von einem Pärchen geben lassen, dass seine Hochzeitsreise dort gebucht hat, habe mit der Frau telefoniert, und die war rundherum zufrieden, und alles hat geklappt.
Ich habe ja noch ein Bißchen Zeit, darüber nachzudenken, wie ich es halten werde ;-)
Liebe Grüße,
Zazie
Zazie
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 5
Registriert: Sa Feb 23, 2008 19:47
Wohnort: Bochum

Beitragvon Eselchen » Mo Mär 03, 2008 17:34

Hallo Chrissi,

wir haben im am 03.10.07 geheiratet. Die Temperaturen waren total in Ordnung bzw. besser als im MRU-Sommer. Es waren tagsüber ca. 25 ° und nachts vielleicht 15°.

Wir haben nur die Erfahrung gemacht, dass es an der Ostküste viel windiger ist als an der Westküste und im Norden etwas schöner als im Süden (Wir hatten verschieden Unterkünfte). Zur Trauung waren wir im Les Pavillons im Süden und hatten zu der Zeit schönes Wetter und sehr angenehme Temperaturen.

Irgendjemand hatte noch mal nach dem Candlelight dinner gefragt: unseres war am Strand!

Mit dem Wetter ist aber immer so eine Sache, wenn ich lese, dass jetzt die Auswirkungen eines Zyklons herrschen, hatten wir seinerzeit einen Anti-Zyklon, der uns auch ein wenig Regen und relativ viel grauen Himmel beschert hat. Aber wir haben auf MRU gelernt, das ist kein Regen, dass ist "Liquid Sun" also positiv denken und das beste daraus machen. Es ist auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis. Wir haben über Trauminselreisen gebucht und fühlten uns sehr gut aufgehoben. Kleiner Tip noch: Wenn ihr so ein Honeymoon Special nehmt, wo ihr min. 5 Nächte nehmen müsst und 50% Rabatt auf die Braut bekommt. da habt ihr viele Leistungen schon dabei, die Ihr bei dem Dertour Paket noch mal extra bezahlt. Wir sind deutlich günstiger gefahren, indem wir nur die Koordination vor Ort + den Fotografen bezahlt haben (das kann aber variieren, wenn Ihr Brautstrauß, Tischdeko, Frisör etc. haben wollt. Müsst Ihr mal durch rechnen.

Viel Spaß und alles Gute auf jeden Fall vom

Eselchen, der kein Esel war, weil es sich getraut hat i:()
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste