Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius!

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon Eselchen » Mi Sep 12, 2007 16:36

tine75 hat geschrieben:@ Eselchen,

Hoffe dass das Flugangst Seminar ein voller Erfolg war ...


Hallo Tine,

es sieht so aus, als wenn es erfolgreich war. Sie ist beim Seminar nach Köln hin- und zurückgeflogen. Am vergangenen Wochenende habe wir noch einen Probeflug nach Kopenhagen gemacht und auch das war in Ordnung. Sie hatte zwar noch hin und wieder Angst, ist aber zuversichtlich, dass Sie nach MRU einsteigen wird.

Jetzt in 13 Tagen sind wir in Paris und in weiteren 1,5 Stunden sind wir auf dem Weg nach MRU i:() :ploppop :mrgreen:

Liebe Grüße

Eselchen

PS: Wie sind denn die Vorbereitungen bei den anderen vorangeschritten ?

Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Eselchen » Do Sep 13, 2007 16:32

Wenn ich mich richtig erinnere, müsste es doch für deidl Morgen losgehen.

Dann wünsche ich Euch auf jedenfall alles gute und unvergessliche Tage.

:ploppop :ploppop :ploppop

Liebe Grüße

Eselchen
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Angel » Do Sep 13, 2007 16:47

Alles Liebe und viel Glück für alle "Hochzeiter". :flower2)
Ich mag auch mit . . . :::(
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon tine75 » Do Sep 13, 2007 20:25

Hallo Deidl,

eine wunderschöne Hochzeit. Wünsche Euch am 29.09 einen traumhaften Tag.

Gruß
Tine
tine75
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Bilder: 6
Registriert: Mo Jul 30, 2007 22:18

Beitragvon deidl » Fr Sep 14, 2007 0:09

Hallo DANKE,
morgen geht es los und geheiratet wird am 19.09. i:()
Bis dann
deidl
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 90
Registriert: Di Feb 28, 2006 16:44

Namensänderung

Beitragvon abraxa » Mi Sep 26, 2007 15:16

Hi, ich studiere gerade eifrig das Forum. Wir freuen und auch schon riesig auf unser Event. Wir heiraten im März 2008 im Les Preskil. Hat jemand Erfahrungen wie die Hochzeit dort gestaltet wird?

Bei dem Thema Namensänderung wirft sich noch eine Frage auf. Mein LG möchte nämlich meinen Namen annehmen. Müssen wir bei den Behördengängen auf MRU etwas besonderes beachten, wenn der Name der Frau als Familienname gewählt werden soll??? :he()

LG Abraxa-
..... heul und es dauert noch sooooo lang.....
abraxa
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 72
Bilder: 7
Registriert: Di Sep 25, 2007 21:03

Beitragvon Sunnyqueen » Mi Sep 26, 2007 20:52

Hallo Abraxa,
Die Namensfestlegung geschieht erst in Deutschland nach der Hochzeit. Und da seit ihr dann frei in euren Entscheidungen welchen Familiennamen ihr letztendlich wählt. Die Heiratsurkunde bei der Trauung wird mit dem Mädchennamen/Geburtsnamen unterschrieben. Bis zur Festlegung des neuen Familiennamen in Deutschland (diese soll ja nach deutschen Recht auch anerkannt sein) dürft ihr auch noch nicht anders unterschrieben.

Viel Glück und schöne Hochzeit
Sunnyqueen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Bilder: 13
Registriert: Do Jun 22, 2006 22:15
Wohnort: Köln

Beitragvon katrin75 » Mi Jan 09, 2008 23:10

hallo alle zusammen,
bin ganz neu hier und hab gestern meinen allerersten ganz kurzen beitrag geschrieben..... oh erst wollt ich nicht aber ich werd doch langsam aufgeregt.... hab hier ein paar mal reingelesen aber ich brauch doch mal eure hilfe! wir heiraten ganz kurzfristig am 22.2.08 im beau rivage...erst wollte ich alles ganz locker angehen aber ich werd nervös und hab noch ein paar fragen auf die schnelle... haben uns erst anfang dezember für die hochzeit entschieden! und freuen uns riesig!!!hattet ihr probleme mit der trauung auf englisch? wie läuft der hochzeitstag ab? dauert der ämterbesuch in port louis lange? werd ich im langen kleid arg schwitzen? kennt jemand das beau rivage? wie gestaltet sich die zeremonie? oh hoffe ihr könnt mir bisserl helfen.... ich bin ganz aufgeregt!!
lg katrin :-)
katrin75
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 47
Bilder: 8
Registriert: So Nov 25, 2007 23:49

Beitragvon Daniela » Mi Jan 09, 2008 23:37

hallo katrin!

herzlich willkommen hier im forum und viel spaß beim planen.
wir haben im april 07 auf mauritius geheiratet. wir hatten einen dolmetscher für die trauung. wenn ihr beide englisch sprecht und versteht braucht ihr wohl keinen. wir haben um 15 uhr geheiratet und haben bis mittags am strand gelegen. um 12 hatte ich einen termin beim friseur und dann war es auch schon soweit. die trauung dauert ca 45 min. danach wurden fotos gemacht und wir haben uns mit unseren trauzeugen noch auf die terasse gesetzt und unsere hochzeitstorte gegessen. um 19 uhr hatten wir unser candlelight diner auf der terasse. der tag war traumhaft schön und verging einfach zu schnell. die ämtergänge dauern ungefähr einen vormittag mit an- und abfahrt. man hat aber immer einen an seiner seite vo der reiseagentur. wie das mit dem kleid ist kann ich leider nicht sagen. ich hatte im april ein typisches weißes hochzeitskleid an und es waren bei uns ca 30 grad. natürlich hat an einwenig geschwitzt aber die aufregung machte das auch.
habt ihr einen fotografen und videofilmer mitgebucht? habt ihr auch ein hochzeitspaket gebucht? in solchem paket ist ja alles mit bei wie blumen, ämtergänge, dinner und frühstück am nächsten tag auf dem zimmer.
das hotel kenne ich auch leider nicht da wir im les pavillons geheiratet haben.
hoffe ich konnte dir einwenig helfen.
lieben gruß daniela
Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Beitragvon Eselchen » Do Jan 10, 2008 0:04

Jetzt war die Daniela doch schneller, weil mir so ein sch... Windows-Update den Rechner neu gestartet hat.

Den Tagesablauf und die Ämtergänge kann ich nur bestätigen, denn wir haben ja auch im Pavillon geheiratet. Allerdings ist bei uns das Dinner ausgefallen, weil meine Frau krank war und wir das verschieben mussten.
Zum Kleid kann ich auch nichts sagen ... aber da wir im Oktober geheiratet haben, waren wir froh, dass wir windgeschützt an der Westküste waren. Im Sommer dürfte das sicherlich anders sein. Wir empfanden es beide als traumhaft schön.

Zum Thema Englisch kann ich noch sagen, dass mein Englisch ganz passabel ist (ich habe von der Arbeit aus Englisch Unterricht bei Berlitz Level 7 (von 10)), meine Frau hat seit der Schule nur im Urlaub Englisch gesprochen. Trotzdem hat sie oftmals mehr verstanden bzw. konnte sich besser verständlich machen als ich (ich habe zu kompliziert gesprochen). Englisch ist zwar Amtssprache, für viele aber wie eine Fremdsprache. Von daher kommt man mit dem Schulenglisch eigentlich ganz gut aus.

Ich wünsche Euch auch viel Glück und alles Gute und ein paar unvergessliche Momente.

Wenn ich Euch noch einen Rat abseits des Heiratens geben kann, kann ich nur empfehlen die Zeit nicht nur im Hotel zu verbringen. Das ist zwar mit sicherheit traumhaft schön, aber die unvergesslichen Momente erlebt man im alltäglichen Leben auf der Straße, auf dem Markt oder im Public Bus.

Alles Gute

Eselchen
Eselchen
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:39
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste