Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius!

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon garinca » So Aug 20, 2006 14:44

Hallo Ihr lieben!

Ich bin total happy: Hab gestern mein Kleid gekauft! :@@@
Es ist ein ganz schlichtes Abendkleid in creme oder champagner. Kann nicht genau beschreiben, wie's aussieht, aber ich stell Fotos online nach der Hochzeit - versprochen. Es ist jedenfalls ohne Schnickschnack, wie Pailetten oder Perlen.

Ich glaube wirklich, dass die Auswahl einfach zu groß ist, Sunnyqueen. Desto mehr Kleider ich mir angesehen habe, desto unentschlossener wurde ich. Letztendlich ist meines nun doch edler, als ich anfangs vorhatte (von einem Sommerkleid hat das nun nix mehr...). Aber trotzdem nicht so üppig mit Reifrock, Schleier & Co.

Nun bin ich echt erleichtert. Hoffe nur, dass ich mich nicht zu Tode schwitze...

Wer noch an Kleidern interessiert ist, dem kann ich bei Ebay folgende Shops empfehlen
- handelshop-24
- OUTLETBOX Grosshandel
- Exclusiva-Online
Einfach auf der Ebay-Startseite unten bei Spezialseiten auf "ebay-shops" klicken und dann kann man "nach Namen suchen".

Allen nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung und Euren Beistand.

Liebe Grüße

Tamara

garinca
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Jul 13, 2006 16:33

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Sunnyqueen » So Aug 20, 2006 15:45

Hi Garinca,
Na das wusste ich doch, dass du das mit dem Kleid kaufen noch schaffst. Kleidersuche habe ich ja auch noch vor mir und fange so gerade damit an. So wir dir mit dem Kleid, geht es mir im Moment mit den Ringen. Ich werde echt noch irre. Viel zu viel Auswahl...... Habe schon das ganze Internet durchforstet und immer noch nicht "den oder keinen" Ring gefunden. Wenn ich das irgendwann mal geschafft habe, gefällt er vermutlich meinem Zukünftigen nicht und die Sucherei geht von vorne los.... Eigentlich dachte ich ja, das ganze Aussuchen würde Spass machen, aber nach ein paar Tagen "Suchen" sieht das schon anders aus. Dabei habe ich einen so einfachen Geschmack, dachte ich zumindest... :mrgreen:
Sunnyqueen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Bilder: 13
Registriert: Do Jun 22, 2006 22:15
Wohnort: Köln

Beitragvon Manu1 » Mo Aug 21, 2006 17:30

Schönen Nachmittag zusammen!

Hätte da nochmal eine Frage: Sagt ihr bei der Trauung nur "I do" oder leistet ihr euch einen richtigen Treueschwur?

Manu
Manu1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 03, 2006 16:17

Beitragvon coeruo » Mo Aug 21, 2006 19:17

Hallo Sunnyqueen,

so geht es mir auch mit den Ringen! Obwohl es noch ca. 1,5 Jahre hin ist bis zur Hochzeit (Januar 2008) bin ich schon mal bissel am schauen. Hab eine super Seite gefunden von 123-gold. Da kann man sich die Basismodelle in einen Konfigurator legen und sich so seinen Trau(m)ring zusammenstellen. Man kann fast alles ändern! Und wenn man das fertig hat bestellt man entweder gleich online oder man druckt sich das aus und geht damit zu denen ins Geschäft. Gibts fast überall in Deutschland, hab schon mal gekuckt, hier in München ist auch einer. Wir werden auf jedenfall Ringe aus Platin nehmen auch wenn diese ziemlich teuer sind, aber es sollen ja für immer unsere Ringe sein, oder?! :-) Wollten zuerst Weißgold nehmen aber das verfärbt sich ja mit der Zeit. Da ist Platin auf Dauer bestimmt das Richtige.

@Manu: Ich denke ein Treueschwur wäre sicher viel romantischer aber wir werden wohl trotzdem nur "I do" sagen, da man mit der ganzen Aufregung damit schon genug überfordert ist :mrgreen: Achja und wenn ihr euch einen Treueschwur gebt, macht ihr das dann in Englisch oder in Deutsch?

Liebe Grüße

Carmen
coeruo
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Jun 06, 2006 20:10
Wohnort: Ismaning

Beitragvon Sunnyqueen » Mo Aug 21, 2006 19:39

Hi Manu,
Also ich sage bei der Trauung bei meinen schlechten Englischkenntnissen nur soviel wie ich auch muss. Bin schon froh wenn ich weiss wann mein Einsatz ist. Vermutlich dann, wenn sie mich alle fragend anschauen. :mrgreen: Überlege ja immer noch ob ich mir einen Dolmetscher leisten soll, jeder sagt zwar braucht man nicht, aber ich habe irgendwie auch keine Lust mir ständig Gedanken darum zu machen ob es auch ohne klappt. Das macht mich so langsam auch verrückt. Mal sehen.....

Coeruo, das mit 123 Gold und auch alle anderen Seiten im Netz und Selbstkreation des Ringes habe ich auch schon probiert, wird aber zu teuer. Ich suche einfach mal weiter, habe ja noch genügend Zeit.

Zur Frage mit dem Treueschwur in Englisch oder deutsch? Da die ganze Zeremonie ja in Englisch abgehalten wird, denke ich das dieser auch auf Englisch gesagt werden muss. Es sei denn man hat einen Dolmetscher dann sagt man alles auf Deutsch und der gute Mensch übersetzt es dann. So stelle ich mir das jedenfalls vor....ob es stimmt weiss ich natürlich nicht. Wer es ganau weiss, der möge sich melden.......ähem monika???????
Sunnyqueen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Bilder: 13
Registriert: Do Jun 22, 2006 22:15
Wohnort: Köln

Beitragvon Manu1 » Di Aug 22, 2006 9:29

Guten Morgen!

Also mein Freund tendiert ja eher nur zu "I do". Ich hingegen fände es schon schöner wenn man einbisschen mehr sagen würde. Aber ich habe auch bedenken, dass ich in der Aufregung keinen Ton rauskriege.

Ich glaube auch, dass man den Treueschwur - sollte man einen sagen- auf Englisch leisten muss. Die Frage ist allerdings ob ich ihn auf Deutsch rauskriegen würde <nervös bin> :O)

Außerdem macht es sich ja auf dem Video auch ganz gut, wenn man mal ein paar Sätze sagt. :-)
Manu1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 03, 2006 16:17

Beitragvon vana » Di Aug 22, 2006 11:16

Hallo Ihr Hochzeitswilligen,

also die Zeremonie ist defenitiv in Englisch. Und ich weiß es zwar nicht besser, aber ich wuste nicht, dass man es sich aussuchen kann ob man einen Schwur sagt oder nur "Yes, I do". Also bei uns war es ein Schwur, übrigens ein sehr schöner sogar. Und seinen Einsatz verpasst man nicht, da der Standesbeamte sagt: "and now..(Name)...repeat". Und beim Tausch der Ringe haben wir auch noch ein paar Worte gesprochen.

Es ist wirklich schön und der Moment gehört euch, also ist es egal, wenn mal etwas nicht ganz korrekt ausgesprochen wird. So seh ich das zumindest.

Liebe Grüße Vana
vana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 1
Registriert: Di Nov 15, 2005 15:44

Beitragvon Manu1 » Di Aug 22, 2006 11:28

@ vana

Das zu hören beruhigt mich wirklich. Irgendwie macht man sich ja doch Gedanken, dass man da steht und nichts sagen kann. Aber wenn einem das sogar vorgebrabbelt wird ... dürfte das ja kein Problem sein. Was habt ihr noch gesagt als ihr die Ringe getauscht habt? Habt ihr euch da im Vorhinein schon etwas überlegt oder war das eher spontan.

Danke für deine hilfreichen Tips!
Manu
Manu1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 03, 2006 16:17

Beitragvon vana » Di Aug 22, 2006 11:36

@manu1

ne spontan war das nicht von uns, das gehörte dazu. Man schiebt sich halt nicht nur die Ringe auf den Finger wie in Deutschland, sonder verspricht damit dann nochmal ewige Liebe und Ehre so nach dem Motto mit diesem Ring nehme ich dich.....

Also für alle die, die sich eventuell noch überlegt haben selbst noch etwas einfallen zu lassen was sie ihrem Schatz sagen wollen (hab ich mir nämlich auch) könnte ganz schön schwer werden sich nicht zu wiederholen. Denn obwohl das ja vorgefertigte Texte sind, treffen sie auf liebende Paar immer zu und gehen echt unter die Haut.

Also freut euch i:()

Liebe Grüße Vana
vana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 1
Registriert: Di Nov 15, 2005 15:44

Beitragvon monika » Di Aug 22, 2006 12:44

Hallo Ihr lieben Heiratswütigen,
Ihr müsst den Schwur in englisch nachsagen immer schön Wort für Wort oder Sätzchen für Sätzchen. Ist kein Problem, ich helfe auch gerne (für die, die hier im Sofitel heiraten). Das ganze gilt auch für den Ringetausch, also wieder nachbrabbeln.

Und dann sagt Ihr: Yes I will (nicht I do)

Lieber Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste