Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius / Hotel Sofitel Imperial

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten auf Mauritius / Hotel Sofitel Imperial

Beitragvon Katja und Marco » Mo Jan 05, 2004 23:49

Hallo,

wir wollen im Mai im Hotel Softitel Imperial (Flic en Flac) heiraten. Ein entsprechendes Angebot inklusive organisierter Hochzeit haben wir von einem Reiseveranstalter bekommen.
Gibt es jemanden, der dort schon geheiraten hat und uns ein paar Erfahrungen mitteilen kann.
Ganz speziell wäre für uns interessant zu wissen, ob man ein Ehefähigkeitszeugnis braucht oder nicht. Haben hier widersprüchliche Informationen.

War jemand schon mal in dem Hotel und kann uns hier einige Tipps geben?

Schon mal vielen Dank für die Antworten.

Katja und Marco

Katja und Marco
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 05, 2004 23:41

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Di Jan 06, 2004 9:51

welcome Katja und Marco.
forums mitglied Meyer hatte hier anfang dezember geheiratet, hoffe das er dir behilflich ist.
nehme an diese topics hast du schon gelesen:
http://www.info-mauritius.com/forum/ftopic182.html
http://www.info-mauritius.com/forum/ftopic25.html
liebe gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Meyer » Mi Jan 07, 2004 1:28

Hallo,
ich habe vermutlich die jüngsten Erfahrungen, was das Heiraten auf MRU anbelangt.
Man braucht einen Reisepass,
einen internationalen Auszug aus dem Geburtenregister (Gemeinde der Geburt). Das wars. Es sei denn man ist geschieden oder verwitwet, dann benötigt man eine Übersetzung des Scheidungsurteils. (Aber nur das Urteil, nicht das ganze Gedöne mit Versorgungsausgleich und so)

Wichtig: Eine Apostille ist nicht erforderlich. Ich hatte eine -aber umsonst.

Ich empfehle dringend die Inanspruchnahme einer Agentur. Wir haben 300 Euro bezahlt, die sich aber (hoffentlich) gelohnt haben. In dem Preis waren sämtliche Gebühren enthalten.
Die Tour über die Ämter, Rechtsanwalt, Gericht etc. solltet ihr nur in Begleitung von Einheimischen machen.

Es hat eigentlich alles geklappt. Ihr müßt nur genug Zeit zwischen Hochzeit und Abreise legen und unbedingt darauf bestehen, die Dokumente mitzunehmen. Uns waren sie am Flughafen versprochen. Dort waren sie aber nicht. Jetzt warte ich schon einen Monat.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf und heirate ggf. halt noch mal auf Mauritius.

by the way das Hotel Villas Caroline in FenF hat das wirklich sehr schön gemacht.

Viele Grüße
und toi toi toi

Robert
Benutzeravatar
Meyer
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 103
Bilder: 10
Registriert: Di Okt 14, 2003 10:54
Wohnort: Germany


Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast