Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiraten auf Mauritius-Bestimmungen

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Heiraten auf Mauritius-Bestimmungen

Beitragvon Amrod » So Feb 01, 2009 14:48

Heiraten auf Mauritius :)(:

Damit wir die Abwicklung der Formalitäten Ihrer Hochzeit auf Mauritius
vorbereiten können benötigenwir bis spätestens 8Wochen vor Reisedatum
folgende Unterlagen in gutleserlichen Kopien:
- Reisepass, muss bei Anreise noch mind. 6 Monate gültigsein (müssen nicht beglaubigt sein)
- ausgefülltes Anmelde- bzw. Hochzeitsformular(Blanko erhalten Sie über e-mail Abruf indischer-ozean@tui.de)
beglaubigte Kopie in englischerÜbersetzung oder beglaubigte Kopie des internationalen Formulars:
- Geburtsurkunde
- Gegebenenfalls Witwennachweis
- Gegebenenfalls Sterbeurkunde und Heiratsurkunde der ersten Ehe
- Gegebenenfalls Urkunde beiNamensänderung
- Gegebenenfalls Scheidungsurkunde(komplett übersetzt in Englisch oder
Französisch)
- Gegebenenfalls Ehevertrag (ist nicht zwingend vorgeschrieben, jedoch
muss vor Ort angegeben werden,ob Gütertrennung, Zugewinngemeinschft
etc. in Zukunft angewandtwerden soll. Dies kann bereits auf Mauritius vertraglich festgehaltenwerden.
- Gegebenenfalls schriftliche Einverständniserklärung der Eltern bei
Minderjährigen (unter 18 Jahren)
Sonstiges:
- Im Standesamt von Port Louis werden alle erforderlichen Dokumente,
Beglaubigungen und Urkunden überprüft.
Dort erhalten Sie anschließemd eine Bescheinigung, dass Sie keinen
dauerhaften Aufenthalt auf Mauritius haben
- Bei einem Anwalt in Port Louis werden Ihnen die gesetzlichen Bestimmungenfür eine Heirat auf Mauritius vorgelesen
- Mit allen Unterlagen gehen Sie zum Obersten Gericht und geben dort
eine eidesstattliche Erklärung über die Richtigkeit der Angaben ab
- Auf dem Ihrem Hotel am nächsten liegenden Standesamt besprechen
Sie mit dem Standesbeamten nähere Einzelheiten für die Hochzeit. Hier
wird auch das Aufgebot bestellt, welches mindestens bis zum nächsten
Werktag ausgehängt werden muss.

Wichtige Hinweise:
- Nach der Heirat wird die Heiratsurkunde zum Büro des Premierministers
zur Beglaubigung geschickt (Wird von der Agentur vor Ort erledigt).
Mit dem Beglaubigungsstempel (Apostille) erhält die Urkunde ihre
Gültigkeit in Deutschland/Österreich.
Die Apostille wird zur Erledigung der Formalitäten in Deutschland benötigt.
Bitte senden Sie keine Originalpapiere (Geburtsurkunde, Pässe etc.),
da diese persönlich dem Standesamt vor Ort vorzulegen sind.
Bitte senden Sie die Kopien der erforderlichen Dokumente z.b. an:
TUI Deutschland GmbH
Vertriebsservice Fernreisen
Karl-Wiechert-Allee 23
30625 Hannover
Fax: 0511-567-4830
e-mail: SC-PCFern1@tui.de

Die auf Mauritius geschlossenen Ehen sind in Deutschland rechtskräftig. Es
müssen lediglich nachträglich erforderliche Eintragungen nach Ihrer Rückkehr in Deutschland vorgenommen werden. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte vorab in dem für IhrenWohnsitz zuständigen Standesamt, da von Bundesland zu Bundesland, bzw. von
Gemeinde zu Gemeinde unterschiedliche Bestimmungen gültig sind.
- Da auf Mauritius das persönliche Erscheinen beim Standesamt vorgeschrieben ist und nicht durch die Agentur vorgenommen werden kann,planen Sie bitte einen Tag (nicht am Wochenende oder Feiertag!) vor der Hochzeit für den Besuch des Standesamtes in Port Louis ein. Der
Transfer wird für Sie organisiert und ist inklusive.
- Zwischen Standesamt und Trauung muss mind. 1 Werktag liegen.
- Bei nicht ausreichenden englisch oder französisch Kenntnissen ist ein
Dolmetscher (in Port Louis/während der Trauungszeremonie) erforderlich.
Falls gewünscht dies bitte bei Buchung in die Bemerkungszeile einfügen (Kosten sind vor Ort zu entrichten, ca. EUR 80)
- Aufgrund der zu erledigenden Formalitäten bitten wir Sie mindestens.
4 Tage (Achtung:Wochenenden und Feiertage beachten!) vor der Hochzeit
im Hotel anzureisen.

- Das Hochzeitspaket (MRU 11100,Heiraten im Paradies Paket 1) und
Hochzeitspaket (MRU 11101, Heiratenim Paradies Paket 2) kann nicht
am Anreisetag, nicht amWochenende
und nicht an Feiertagen gebucht werden.
- Eine Eheschließung von Witwen oder geschiedenen Frauen ist auf
Mauritius) erst 300 Tage nach der Scheidung bzw. dem Tod des Ehemannes möglich; bei einer kürzeren Frist ist der ärztliche Nachweis zu
erbringen, dass keine Schwangerschaft besteht.
- 2 Trauzeugen sind erforderlich (evtl. Mitreisende oder Hotelpersonal)
- Namensgebung: gleiche Bestimmungen wie in Deutschland.
- Die Heiratsurkunde (Apostille) erhalten Sie durch die Reiseleitung/Agentur vor Ort oder nach Ihrer Rückkehr in Deutschland zugestellt.

Wichtig:

Übersetzungen:
- Übersetzungen müssen von vereidigten Übersetzern erstellt werden.
Beglaubigungen:
- Das Originaldokument ist von einer öffentlich berechtigten Behörde (z.B.
Kirche, Ämter, Versicherung) kopieren zu lassen. Diese Kopie wird durch den Behördenstempel als übereinstimmende Abschrift bestätigt.
- Alle Dokumente müssen vor Ort auf Mauritius als Originaldokumente
vorgelegt werden.
Bitte beachten Sie:
- Die Angaben gelten für deutsche Staatsbürger. Staatsbürger anderer
Länder bitten wir, sich rechtzeitig über deren Bestimmungen bei dem
Honorarkonsulat für Mauritius sowie bei dem Honorarkonsulat ihres eigenen Landes zu informieren und uns die jeweiligen Informationen dieser bei Sendung der Unterlagen mitzuteilen.

So und jetzt auf zur Hochzeit :leb)

Viel Spass und schöne grüsse Amrod

Benutzeravatar
Amrod
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:50
Wohnort: steiermark

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » So Feb 01, 2009 14:55

Also das ist doch mal ein klasse beitrag! :ploppop
kann ich diesen bericht nehmen und hier in Heiraten in Mauritius hinzufuegen?
das ist mal wirklich hilfreich!
gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Amrod » So Feb 01, 2009 15:02

Hallo Stefan!

Danke für die Blumen :O)

Sicher kannst du den Beitrag verwenden. Ich hoffe er ist hilfreich.

LG Amrod
Benutzeravatar
Amrod
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:50
Wohnort: steiermark

Beitragvon stefan » So Feb 01, 2009 15:09

dieser bericht ist sehr hilfreich! wie oft wurden diese fragen gestellt :lol:
nun hat man mal alle infos zusammen :ploppop


die tui sache werde ich vielleicht entfernen, da ihr bestimmt bei tui gebucht , aber das machen ja nicht alle.

wuensche euch eine schoene hochzeit!
gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon anne » So Feb 01, 2009 15:10

Hallo Amrod

wo hast du das abgetippt?
es stimmt jedenfalls NICHT :
Reisepass, muss bei Anreise noch mind. 6 Monate gültigsein


sondern richtig ist:
Reisepass, muss bei AUSREISE noch mind. 6 Monate gültig sein

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Amrod » So Feb 01, 2009 15:15

Hallo Stafan

Danke! :-) Aber bis zur Hochzeit dauert es noch ein bißchen (April 2010)

Tui kannst du entfernen,ist ja nur ein beispiel.

LG Amrod
Benutzeravatar
Amrod
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:50
Wohnort: steiermark

Beitragvon Amrod » Mo Feb 02, 2009 13:35

Hallo Anne!

Sieh hier nach wenn du es nicht glaubst.


http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html

(Länder,Reisen - Reise und Sicherheitshinweise)

Das sollte alle Fragen entgültig klären!!!
Wenns die nicht wissen wer sonst?

Amrod :rock)
Benutzeravatar
Amrod
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:50
Wohnort: steiermark

Beitragvon anne » Mo Feb 02, 2009 15:05

Hallo Amrod

Das sollte alle Fragen entgültig klären!!!
Wenns die nicht wissen wer sonst?


das weiß ich das dies dort steht,
aber auch dies ist auf der seite zu lesen:
Haftungsausschluss
Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden............


in der neuen Brochure der MTPA steht:
at least 6 months beyond the date of stay und auch hier
MTPA

Ich habe die Botschaft angemailt, und gefragt, welche Aussage nun stimmt.
und werde denn die Antwort hier posten.


liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Hochzeit im LaPirogue am 23.04.2009

Beitragvon Anja&Tobi2009 » Mo Feb 02, 2009 20:39

Hallo,
ich hab auch noch eine Info. Bei Meiers Weltreisen bsp.weise werden keine Beglaubigungen auf den Kopien verlangt. Es steht auch nirgends dass die Originale beglaubigt sein müssen.

Dies nur mal als kurze Anmerkung, vielleicht ist das von Veranstalter zu Veranstalter anders.

LG Anja
Benutzeravatar
Anja&Tobi2009
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 84
Bilder: 33
Registriert: Sa Jul 05, 2008 14:30

Beitragvon anne » Mo Feb 02, 2009 23:31

Hi

noch mal wegen der Gültigkeit des Reisepasses,
die Antwort von der Botschaft:

Der Reisepass muß noch 6 Monate nach Anreise gültig sein.


die sagen etwas Anderes als die MTPA

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste