Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Gütergemeinschaft in der Hochzeitsurkunde???

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Re: Gütergemeinschaft in der Hochzeitsurkunde???

Beitragvon cristina » Di Jun 29, 2010 17:28

Hallo Trixi!

ne, die haben ja noch nichts eingetragen. dafür brauchten Sie die Übersetzung. dann kann ich erst die Steuerkarten ändern!!

habe die Unterlagen gerade vom Übersetzer abgeholt. Habe direkt Feierabend gemacht als die anriefen!
Es steht als Anmerkung "gemäß der Gesetzgebung in Mauritius kann hier die "Zugewinngemeinschaft" gemeint sein!
Ich hoffe das reicht dem Standesamt!
Bin direkt danach zum Einwohnermeldeamt u habe die Unterlagen abgegeben!
Jetzt heißt es wieder warten!

LG
Christina

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
cristina
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Bilder: 57
Registriert: Sa Jan 23, 2010 22:03

Info Mauritius Annonce
 

Re: Gütergemeinschaft in der Hochzeitsurkunde???

Beitragvon trixiZ » Fr Jul 02, 2010 14:23

Hallo
ich habe vom VA immer noch nix gehört. [twiddle]
Der zweite Notar hat mir geschreiben:
Wenn Sie beide deutsche Staatsangehörige sind und Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, gilt nach deutschem Recht für Ihre Ehe der gesetzliche Güterstand. Insoweit sind wahrscheinlich keine eherechtlichen Änderungen veranlasst.
Heißt also ohne Ehevertrag immer Zugewinn [good]
Er erkundigt sich aber nochmals, da ich ja Österreicherin bin und ob wir wie Christina, einen Vermerk dazu auf der Übersetzung brauchen.
Das heißt aber für alle die Gütertrennung wollten, dass es ohne Ehevertrag gar nicht gilt, sondern immer Zugewinn ist.

@Christina
Gibts schon was neues?

Sonnige Grüße Trixi
Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Re: Gütergemeinschaft in der Hochzeitsurkunde???

Beitragvon cristina » Sa Jul 03, 2010 13:18

@trixi
nein, leider noch nicht. Hatte am Freitag telefonisch nachgefragt: ledig
werde am Montag früh nochmals anrufen!!!!
LG
Christina
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
cristina
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Bilder: 57
Registriert: Sa Jan 23, 2010 22:03

Re: Gütergemeinschaft in der Hochzeitsurkunde???

Beitragvon trixiZ » Di Jul 06, 2010 18:17

ALSO...
Die offizielle Antwort eines Notares!

Sehr geehrte Frau ...,
wenn Sie bei der Eheschließung und auch weiterhin den gemeinsamen Aufenthalt in Deutschland haben, gilt nach dem EGBGB für Ihre Ehe deutsches Recht, soweit Sie nicht etwas anderes durch notariellen Ehevertrag vereinbaren. Danach leben Sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Mir ist nicht bekannt, dass auf einer deutschen Heiratsurkunde der Güterstand angegeben wird und damit auch wirksam wäre. Nach deutschem Recht kann der Güterstand nur durch notariellen Ehevertrag geändert werden.

Ich bin jetzt seeeeeeehr beruhigt [good]
Wir haben Zugewinn [angel]
Mein Veranstalter hat eine Anfrage in Mauritius gestartet, werde ihm aber schreiben, dass alles OK ist.

@Christina
Bist du jetzt noch ledig???
LG Trixi
Benutzeravatar
trixiZ
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 33
Registriert: Mi Nov 25, 2009 20:53
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast