Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Fernbeziehung Deutschland - Mauritius

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon Sousout » Do Jun 25, 2009 15:23

Hallo
Also ich führe eine fernbeziehung mit einem aus mauritius. ich bin schon lange mit ihm zusammen und weiß dass ich ihm vertrauen kann.

meine mutter hat da leider andere erfahrungen gemacht. Sie wurde von einem einheimischen dort fast übers ohr gehauen. er nennt sich jack manjo und verkauft bootstouren. sie hat sich in ihn verliebt ist auch zwei mal rübergeflogen und dann wollte er ohne ihre einwilligung seine telefonrechnung von 700 euro mit ihrer visa karte bezahlen. naja. das gute im menschen kann man teilweise dann vergessen!!!
Er hat mehrere frauen an der hand wie ich rausbekommen habe und jede von denen versucht er auszunehmen.

also sei vorsichtig!!!! du kennst ihn nur übers internet daher würde ich ihn mal treffen (erst in mauritius denn wenn du ihm einé einladung für deutschland gibt musst du gerade stehn wenn er scheiße baut!!)
Wenn du ihn getroffen hast sieh zu dass du deine sachen bezahlst aber ihm keine geldwünsche oder anderen dinge erfüllst.

ich meine es wirklich nur gut da meine mutter auf einigen kosten sitzen geblieben ist und ihm schon kleinere beträge bezahlt hat!!

meine beziehung mit meinem freund von dort drüben hat sich erst mal entwickeln müssen. man muss herausfinden ob du ihm und er dir vetrauen kann und ob er es ernst mit dir meint!

Wir fiebern jetzt darauf hin dass ich nach meiner ausbildung in 3 jahren zusammen unsere zukunft planen sind aber trotzdem sehr nüchtern was das angeht da jetzt erst mal die jahre fernbeziehung umgehen müssen!! Ich kenne schon sehr viele seiner freunde und arbeitskollegen und seien familie hat auch schon bei uns im appartment übernachtet und sie haben mich aufgenommen.

am anfang als wir uns kennengelernt haben habe ich niemanden kennengelernt und seien familie nur einmal kurz gesehen. da war ich mir erst gar nicht sicher ob er es mit mir ernst meint da er mich ständog versteckt hat.

er beweist nun ständig wenn ich da bin dass er zu mir steht und bindet mich in seinen alltag und seine arbeit mit ein dass ich auch immer wieder mehr an seinem leben seiner familie und seinen freunden teilnehmen darf.

an sich ist eine fernbeziehung sehr schwer da man eifersucht zur seite schieben muss und auch damit fertigen werden sollte dass man sich nach 3 wochen besuch auch wieder für 3-4 monate soger mal 6 monate verabschieden muss.

das aller beste das man hat ist dass man gemeinsam sagen kann in drei jahren ist es vorbei!!!

das machte einen stark.

ich wünsch dir also viel glück mit deinem freund und wie gesagt flieg nach mauritius lerne ihn nach und nach kennen und lass ihn auch auf deine bedürfnisse eingehen nicht nur auf seine so wie in einer normalen beziehúng hier in deutschland.

Sousout
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Do Jun 25, 2009 14:48
Wohnort: Landau Pfalz

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste