Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Dolmetcher für Zeremonie?

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon C4ST4W4Y » Mo Mai 23, 2011 18:44

Frankfurt27 hat geschrieben:...
Also wir haben unser komplettes Programm über Honeymoon Highlights gebucht. Da dies ein Paket Preis war, kann ich dir jetzt nicht wirklich so genau sagen, was die Dolmetscherin genau gekostet hat. Aber ich denke, so um die 150€

Daher habe ich gleich am 1. Abend noch, das ganze Paket auf All Inklusiv umgebucht. Sieht im 1. Moment zwar teuer aus, aber lohnt sich. Die Getränke Preise sind dort wirklich nicht ohne. Cola = 4,50€ - Cocktail zwischen 8 und 12 €.
...


Da sieht man mal wieder, was eine gute Beratung ausmacht! Unser Reisebüro hat uns All-Inklusive ausdrücklich empfohlen. Ich weiss ja nicht was bei euch teuer ist, aber 350€ Aufschlag für All-Inclusive + JuniorPrestige Suite von HP + Suporior-Room für 10 Tage ist sehr, sehr günstig!!!

Wer selbst darüber nachdenken muss, ob der Dolmetscher zu teuer ist, sollte ernsthaft überlegen, ob Mauritius die richtige Entscheidung ist...

C4ST4W4Y
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa Feb 12, 2011 0:02

Info Mauritius Annonce
 

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon Benny86 » Mi Mai 25, 2011 14:34

@castaway: Was ist das denn für eine Aussage? Wieso soll ich einen Dolmetcher bezahlen, wenn er überflüssig ist? Erst denken, dann schreiben...
Benny86
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 31
Registriert: So Dez 26, 2010 0:25
Wohnort: NRW

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon Merlin79 » Mi Mai 25, 2011 15:17

Hallo Benny,

ich denke auch den Dolmetscher könnt ihr euch sparen. So wie Monika schon gesagt hat...in PL müsst ihr so gut wie nichts sagen. Wir haben auch erst überlegt, aber uns dann doch gegen den Dolmetscher entschieden. Wir hatten nur einen Fahrer (war im Hochzeitspaket enthalten) und der ist mit uns den ganzen Behördenmarathon abgelaufen. Das hatte super geklappt. In PL mussten wir nur unseren Beruf angeben und "ich schwöre" sagen [biggrin]
Der Standesbeamte, wo ihr zum Schluß hinfahrt, hat uns auch nicht wirklich viel gefragt...wie es uns geht und um welche Uhrzeit die Hochzeit ist. Also im großen und ganzen...Schulenglisch reicht völlig aus.

Und im übrigen...was wir bei der Trauung gesagt haben...keine Ahnung...wir haben nur nachgesprochen und in dem Moment ist man so aufgeregt und wir haben es erst richtig gewusst als wir das Video zu Hause gesehen haben [angel] hihi
Merlin79
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 62
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 28, 2010 19:55

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon monika » Mi Mai 25, 2011 18:58

Hallo Ihr Zwei,
aber Ihr habt es ganz, ganz schön gesagt !!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüsse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon Simba » Do Mai 26, 2011 22:25

Ich werde so nervös sein, das selbst mein Schulenglisch weg sein wird, daher ich brauche den Dolmetscher ganz sicher!
Simba
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Registriert: Do Dez 23, 2010 0:01

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon C4ST4W4Y » Do Mai 26, 2011 23:24

Benny86 hat geschrieben:@castaway: Was ist das denn für eine Aussage? Wieso soll ich einen Dolmetcher bezahlen, wenn er überflüssig ist? Erst denken, dann schreiben...


Damit war ja auch User Frankfurt27 gemeint, wie war das nochmal mit erst lesen...?! [blum1] [biggrin]

Nein, wenn ich nach Mauritius zum heiraten fliege, sollte ich für zwei Wochen schon zusätzlich mindestens 1000-2000€ nebenher rechnen. Ausflüge, Hochzeits-Extras, Mitbringsel, Trinkgeld, das geht dort ins Geld! Wenn ich schon die Getränke usw für zu teuer halte, wäre eine andere Destination, wo ich mir locker flockig noch nebenher was leisten kann, viel sinnvoller und entspannter!
C4ST4W4Y
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa Feb 12, 2011 0:02

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon AndreZ. » Fr Mai 27, 2011 0:27

jetzt muss ich mich auch mal einmischen...

erstens haben es sich alle sich gut überlegt auf mauritius zu heiraten. alle suchen sich 4 bis 5 sterne hotels aus. denn, die hochzeit inklusive flitterwochen soll etwas einzigartiges sein. wir kommen alle aus unterschiedlichen vermögensbereichen und müssen uns es mehr oder weniger zusammensparen!!!
unsere hochzeit bei monika im sofitel hat uns beispielsweise 8000€ gekostet. plus nebenkosten von ca. 1500€... [shok]
bei solchen summen kommt es, auch wenn es nicht so aussieht, auf die 150€ für den dolmetscher an. auch wir haben uns bei den vorbereitungen überlegt, ob einige sachen sinnvoll sind oder nicht.
da wir auch nicht solche englisch-cracks sind kam bei uns die frage auf, ob wir einen dolmetscher buchen sollten. auf den rat von monika und unseren reiseveranstalter honeymoontravel haben wir uns das geld gespart und in einen professionellen fotografen gesteckt.
in port louis braucht man nur " i swear" zu sagen und ein bisschen text lesen. da kommt man auch mit schulenglisch ziemlich weit. im zweifelsfalle kann man uch nachfragen und es wird einem in ruhe mit anderen wörtern erklärt bis man es verstanden hat. alle sind superfreundlich und verständnisvoll (sie leben schliesslich von unserer/eurer hochzeit)!!!
am trautag kommt der standesbeamte ins hotel und liest während der trauung aus seinem buch vor und ihr wiederholt die worte. wenn ihr die worte nicht kennt oder zu aufgeregt seid, sagt einfach "REPEAT" und der standesbeamte wiederholt es bis ihr es korrekt oder weniger korrekt sagt!!! [pardon]
im endeffekt ist es viel wind um nichts...spart euch das geld und gebt mehr geld für unvergessliche fotos aus, denn beschissene [shok] fotos rücken die hochzeit in ein schlechtes licht...
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
AndreZ.
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Bilder: 21
Registriert: So Jul 05, 2009 19:47
Wohnort: Hamburg

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon Benny86 » Fr Mai 27, 2011 11:18

Hallo zusammen,

im Grunde muss jeder für sich entscheiden, ob man 150€ einsparen will oder nicht. Ob man die letzten Endes in den Fotografen investiert oder seinen Liebsten davon Souvenirs mitbringt ist auch jedem selbst überlassen.

Die Frage war ja nicht, lohnt es sich 150€ zu sparen, sondern "brauch man einen Dolmetscher?". Vielen Dank für die ganzen Meinungen. Ich werde vorab keinen buchen und vor Ort das nochmal mit Mannie besprechen.
Benny86
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 31
Registriert: So Dez 26, 2010 0:25
Wohnort: NRW

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon C4ST4W4Y » Sa Mai 28, 2011 19:20

Also ich würde für den Dolmetscher und für die Fotos investieren, erstens möchte ich alles verstehen, was man mir sagt und zweitens sind die Fotos wichtig für später. 150€ gehn doch allein für die Frisur meiner Süßen drauf ... :wink)

Man muss das locker sehen, so etwas macht man einmal im Leben und da darf Geld nicht die größte Rolle spielen.
C4ST4W4Y
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa Feb 12, 2011 0:02

Re: Dolmetcher für Zeremonie?

Beitragvon Bine3 » Sa Mai 28, 2011 22:37

Hallo Benny,

wir sind auch mit unserem Schul-Englisch super zurecht gekommen. Als ich den Standesbeamten während der Trauung einmal nicht verstanden habe, hat er gelächelt und die Worte noch einmal langsam und deutlich wiederholt. Nach der Trauung hat er uns den Trauspruch als Erinnerung gegeben. Darum hatten wir in beim kurzen Gespräch am Vortag gebeten.
Die Formalitäten in PL hat auch bei uns der Fahrer der Reiseleitung erledigt. Alles war super entspannt und ging total schnell.
Entscheidet nach Eurem Bauchgefühl. Jetzt haben zwar viele bestätigt, dass sie auch ohne Dolmetscher super zurecht kamen, aber wenn es Euch mit Dolmetscher wohler ist und Euch Stress nimmt, ist es doch völlig okay.

Alles Gute für Eure Traumhochzeit!

LG Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste