Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon BxxxB » Di Mär 16, 2010 0:27

Hallo an alle schon verheiratete, [bye]

kann mir jemand behilflich sein zwecks Brautkleid im Gepäck.

Habe hier schon Veschiedene Sachen / Möglichkeiten gelesen. Manche nehmen Ihre Brautgaderobe mit ins Flugzeug als Handgepäck und geben es auf, einige im Koffer, doch eher unfreiwillig.
Ich glaube es kommt auf die Fluggesellschaft drauf ein. Wir fliegen mit Condor am 17.04 von Stuttgart. Unser Veranstalter DerTour hat mit der Fluggesellschaft gespochen und meinte zusammengeklappt als Handgepäck in der Größe von 55x40x20cm bis 6kg ist ok, sonst mit als Gepäck aufgeben Weil zu groß.
War .... wenn unser Koffer verloren geht? [nea]

Auch als Aufpreis als Handgepäck nicht möglich!?!

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? [help]

Bin für eure Hilfe Dankbar

Benutzeravatar
BxxxB
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Bilder: 45
Registriert: Fr Jul 17, 2009 20:22

Info Mauritius Annonce
 

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon monika » Di Mär 16, 2010 15:31

Hallo,
mein Tipp, beim Einchecken gaaaanz lieb fragen ob das Kleid im Kleidersack im
Handgepäck mitgehen kann.

Meistens lassen sich die Mädels von aufgeregten Bräuten überzeugen.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon Kochloeffel » Di Mär 16, 2010 15:51

hallo,

wir sind auch mit condor geflogen und hatten sowohl mein kleid als auch die sachen meines mannes im handgepäckt. das kleid hatte ich in einem kleidersack zusammengeschlagen und in einer extra tasche. und die anderen sachen waren in einem kleinen handgepäck-trolli.

probleme gab es keine. man darf ja pro pasagier ein teil als handgepäck mitnehmen.

liebe grüße susi
Kochloeffel
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 10
Registriert: Mi Jul 15, 2009 14:22

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon enzianmaedchen » Di Mär 16, 2010 16:11

Wir sind mit Air Mauritius auf dem Hinflug und mit Air France auf dem Rückflug gereist.

Ich hatte mein Kleid, Schuhe und sonstiges alles im Handgepäck.

Ich habe mir dafür extra so einen kleinen Trolley der Handgepäck geeignet ist gekauft.

Die meisten Agenturen melden dies bei der Fluggesellschaft an.

Leider hat unsere Agentur obwohl uns das versprochen wurde, dies nicht gemacht und ich musste selbst am Check-In mein 2. Handgepäck (das andere war eine Flugtasche) anmelden.


Es hat aber weder bei Air Mauritius noch Air France irgend ein Problem damit gegeben, weil es ja nicht schwerer war als 6 kg.


Und eine Frau braucht einfach halt noch zusätzlich eine Handtasche [lol]


Meld dein Handgepäck einfach im Vorfeld bei der Fluggesellschaft an oder lass das deine Agentur machen.


Ich habe auf dem Hinflug mitbekommen, dass wenn die Agentur die Reisenden als Brautpaar anmeldet dann gibts kleine Bonbons im Flieger.

Unser Mitreisendes Paar bekam z. B. erst einmal ganz tolle Plätze mit viel Beinfreiheit / kleine Vase mit Rose / Sekt und Häppchen / immer als 1. das Essen / und Schokolade und sogar der Kapitän kam mal vorbei auf ein Schwätzchen!

Wir waren ja trotz Versprechens nicht angemeldet und wurden daher nicht einmal mit einem Hühnerauge angeschaut! [cry5]


Also nur Mut mit dem Kleid in den Flieger nehmen!


Liebe Grüsse

enzianmaedchen Martina
enzianmaedchen Martina

Urlaub in Bayern:
http://www.ferienwohnungen-waldmuenchen.de
enzianmaedchen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 178
Bilder: 1
Registriert: So Jun 07, 2009 10:55

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon Bine3 » Mi Mär 17, 2010 1:29

Hallo BxxxB,

wir sind auch mit Condor geflogen und ich war echt entsetzt darüber, wie diese Fluggesellschaft mit Bräuten bezüglich des Brautkleides umgeht.
Ich habe das Flugzeug mit meinem Brautkleid im Kleidersack auf dem Arm betreten und es kam gleich eine Stewardess und fragte, was ich denn da hätte. Ich sagte, das Brautkleid, das mein Reisebüro bei Condor für diesen Flug angemeldet hat. Von dieser Reservierung wußte kein Mensch etwas. Das Kleid aufhängen ginge auf gar keinen Fall, aber es über einen freien Sitz legen, hat sie ausnahmsweise erlaubt. Was aber nicht optimal war. Das Kleid ist immer hin und her gerutscht und ich bin mehrmals aufgestanden, um es wieder zu richten. Es sollte auf keinen Fall Knicke bekommen, da mir gesagt wurde, dass auf Mauritius niemand ein Brautkleid bügelt, da die Gefahr zu groß ist, dass dabei etwas passiert.
Beim Rückflug wollte ich das Kleid im Kleidersack wieder über einen leeren Sitz legen. Daraufhin kam eine Stewardess angerannt, hob es hoch und meinte, ich soll es über meinem Sitz in dem kleinen Fach verstauen. Ich weigerte mich und bestand auf den leeren Sitz zum Drüberlegen, woraufhin mir die Stewardess mitteilte, dass ich nicht die 1. Braut wäre, die Ihr Kleid dabei hat und keine hätte sich so angestellt wie ich. Dann wurde ich extra ziemlich laut, so dass gleich noch 2 Stewardessen kamen und schließlich noch die Chef-Stewardess. Da ich ziemlich sauer war, war es auf einmal "doch" möglich mein Kleid in einem Schrank aufzuhängen. Auf dem Hinflug ging es auch nach lieben fragen nicht. Ich hätte ja nur die Economy-Class gebucht.
Also so viel zum Thema Brautkleid und Condor.

Gruß Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon enzianmaedchen » Mi Mär 17, 2010 2:11

Also dass keiner ein Brautkleid auf Mauritius aufbügelt, kann ich so nicht bestätigen.

Meins wurde aufgebügelt - alles kein Problem.

Ich kenne nur Bräute deren Kleid aufgebügelt wurde.

Auf dem Rückflug kann es dann doch ruhig verknittern, es kommt dann ja sowies in die Reinigung.

Und wer hat schon die Gelegenheit sein Kleid ein 2. Mal zu tragen.

Die Reaktion von Condor ist schon sehr heftig, aber klar hier wurde ja schliesslich ein Sitz in Anspruch genommen, für den keiner bezahlt hat.
Aber schliesslich wurde ja doch eine Regelung gefunden.
Es war aber auch ein ganz tolles Kleid!

Aber ich denke, das Problem hier lag wohl auch wieder an der Agentur, die den Transport und das Brautkleid nicht angemeldet hatte, so wie das bei uns der Fall war.


Darum ab mit dem Kleid in ein Handgepäck, beim Einchecken der Hochzeitsfee den Koffer in die Hand drücken und das Kleid dann frisch gebügelt wie ein Wölckchen wieder auf seinem Bett finden, nachdem man vom Frisör kommt!


Keine Angst, wenn man ein Brautkleid sanft bügelt passiert da gar nichts und die machen das schliesslich ja nicht das 1. Mal auf Mauritius.


Liebe Grüsse

enzianmaedchen Martina
enzianmaedchen Martina

Urlaub in Bayern:
http://www.ferienwohnungen-waldmuenchen.de
enzianmaedchen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 178
Bilder: 1
Registriert: So Jun 07, 2009 10:55

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon percula » Do Mär 18, 2010 0:15

Hallo

wir sind vor zwei Tagen zurück aus Mauritius gekommen und ich kann dir sagen bei Emirates kannst du ohne weiteres im Kleidersack ( so war es bei uns) den kompletten Hochzeitsanzug vom Mann incl. Schuhe + Brautkleid incl. Schuhe im Handgepäck mitnehmen ohne Probleme und unser Kleidersack war wesentlich größer und schwerer als die vorgeschriebenen Masse bei Emirates. Freundlich beim Einchecken lachen und fragen.

In unserem Hotel La Pirogue Mauritius konnten wir alles aufbügeln lassen, überhaupt kein Problem.

MfG
Mirko
percula
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jan 02, 2010 16:57

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon enzianmaedchen » Do Mär 18, 2010 0:32

Hallo Mirko, ja so kenn ich das auch!

Erst mal herzlichen Glückwunsch, dass ihr in so einem schönen Hotel JA sagen konntet.

Ich wünsche euch, dass ihr immer so glücklich in euerer Ehe seid wie an eurem Ehrentag!

Und....

wir würden uns über einen Bericht und Fotos sehr, sehr freuen!

Ganz liebe Grüsse

enzianmaedchen Martina
enzianmaedchen Martina

Urlaub in Bayern:
http://www.ferienwohnungen-waldmuenchen.de
enzianmaedchen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 178
Bilder: 1
Registriert: So Jun 07, 2009 10:55

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon Nageuse » Do Mär 18, 2010 12:03

Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche [luck]

...... ja,ja,ja Bericht und Fotos sind immer willkommen. [good]
Bin sicher ,dass wird mit Eifer gelesen!!!

Sonnige Grüsse
Nageuse
Benutzeravatar
Nageuse
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 37
Bilder: 0
Registriert: Mi Mär 03, 2010 23:41
Wohnort: Schweiz

Re: Brautkleid als Handgepäck oder im Koffer

Beitragvon Kari09 » Fr Mär 19, 2010 18:53

hallo mirko,

auch von mir die besten wünsche zur traumhochzeit!!!!!!!!! [biggrin] [biggrin] [biggrin]
immer wieder schön zu lesen wenn es wieder jemand "gewagt" hat auf der insel....

liebe grüße

kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast