Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

an alle Bräute...bitte helft mir...

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Merlin79 » Di Aug 31, 2010 22:12

...ihr kennt doch bestimmt so einige Tricks wie man ein leicht verknittertes Brautkleid so einigermaßen wieder hinbekommt ohne es zu bügeln. Es ist mir leider etwas verknittert nur vom Brautausstatter bis zu Hause. Wenn ich dann noch an den Flug denke, wo es nicht besser wird, könnte ich schon heulen...ich will es nicht bügeln, weil ich Angst um den Stoff habe oder das was passiert [cry5]

Ich bin für jeden Tip dankbar [help]

Merlin79
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 62
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 28, 2010 19:55

Info Mauritius Annonce
 

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Kathy » Mi Sep 01, 2010 11:14

Im Moment würde ich mal gar nichts machen. Das Kleid muss ja auch noch den Flug schadlos überstehen!

Im Flugzeug kannst du das Kleid aufhängen lassen.

Anschliessend kannst du es im Hotelzimmer in die Dusche hängen. Dusche heiss laufen lassen, damit Dampf entsteht und die Knitter vermutlich raus gehen. Falls nicht, kannst du es im Hotel aufbügeln (lassen). [good]

Ich wünsche dir eine stressfreie Zeit und eine tolle Hochzeit dann. [clapping]
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Bine3 » Do Sep 02, 2010 0:30

Hallo Merlin,

ich hatte ein kleines Reisedampfbügeleisen bestellt.
Aber ich glaube auch, wenn Du das Kleid im Hotelzimmer aufhängst, hängen sich die Knicke von alleine aus. Bei mir war es so, habe das Dampfbügeleisen nicht gebraucht, war aber trotzdem froh, dass ich es dabei hatte.

LG Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon gesi » Fr Sep 03, 2010 12:04

Hallo Merlin.
Genau dieses Problem hab ich hier auch schon vor zwei Monaten gepostet. Ich hab auch "nur" den Tipp mit der Dusche bekommen, und dass das wirklich helfen soll. Kann deine Panik echt verstehen [shok] , ich glaube nämlich nicht wirklich dran, habe auch sehr dünnen Stoff, der sooo leicht knittert. Wenn alle Stricke reißen, muss man es dann wohl im Hotel aufbügeln lassen. Nicht ganz günstig, aber effektiv;) lg Gesi
gesi
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Bilder: 24
Registriert: Mo Jun 14, 2010 21:57

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Merlin79 » Sa Sep 04, 2010 14:10

Okay, vielen lieben Dank für die Info mit dem Wasserdampf...ich werde es ausprobieren [good]
Ich hatte irgendwo auch gelesen, dass man das Kleid aushängen lassen sollte. Mmh...das Kleid hängt schon 2 Wochen und die knitter sind immernoch drin [nea] Erst einmal muss es ja noch den Flug überstehen und dann werde ich weiter sehen.

Vielen Dank trotzdem für eure Info's. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee [twiddle]
Merlin79
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 62
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 28, 2010 19:55

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon suhana » Di Sep 07, 2010 17:24

Nein,
nur die Idee mit der Dusch (ganz lange heiss laufen lassen, aus dem Badezimmer sollte ein Dampfbad werden). Auf jeden Fall bin aich ich gespannt wie mein Kleid nach dem Flug und dem Transport im Koffer aussieht. Ob es dann wohl noch wie ein Brautkleid aussieht?
Oder erinnert es dann eher an eine Mülltüte? Mal die Augen schliess und Panik bekomm... [angel]
suhana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Do Mai 27, 2010 23:06

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Sonnenschein_2011 » Di Sep 07, 2010 17:34

Hallo Merlin79,

warum nimmst du dein Kleid nicht ins Handgepäck mit nem Kleidersack drumherum? Das ist bei den Airlines eigentlich kein Problem!
Wann gehts denn los?
Alles Gute & viele Grüße
Sonnenschein_2011
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Jul 12, 2010 21:36

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon sistaca » Di Sep 07, 2010 18:12

Bei unserem Hotel konnte man leider das Kleid nicht aufbügeln lassen, weil sich das niemand getraut hat.
Also ich bin ja keine Profi-Hausfrau, geschweige denn eine Profibüglerin und hatte auch total Angst wegen dem Tüll und so. Hab dann das Kleid aufgehängt, das Bügeleisen auf Dampf umgestellt und habe mit ca. 5 cm Abstand alles von oben nach unten abgedampft. Klappte prima.
sistaca
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo Dez 28, 2009 23:01

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon Merlin79 » Di Sep 07, 2010 22:30

Hallo und vielen Dank noch einmal für eure Antworten [angel]

Mein Brautkleidi und den Anzug werden wir als Handgepäck mitnehmen. Soweit wir dies hier im Forum lesen konnten war das bisher kein Problem. Mein Männe hat auch extra noch einmal mit einer Flugbegleiterin gesprochen...was mich dann auch noch einmal beruhigt hatte [biggrin]

Das keiner sich traut die Brautkleider aufzubügeln haben wir auch schon irgendwo gelesen. Aber der Tip mit dem Dampf lässt mich hoffen [good] Mein Kleidi zerknittert leider ziemlich schnell und mehr will ich jetzt auch nicht darüber verraten, denn mein Männe liest jeden Beitrag im Forum was mit heiraten zu tun hat [mocking]

Trotzdem vielen Dank an euch [angel]
Merlin79
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 62
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 28, 2010 19:55

Re: an alle Bräute...bitte helft mir...

Beitragvon cristina » Mi Sep 08, 2010 8:10

Hallo!

In welchem Hotel seid ihr denn und mit welcher Fluggesellschaft fliegt ihr?
Wir haben im Mai im Sugar Beach geheiratet und dort war das Aufbügeln inklusive. Mein Kleid habe ich auch nur in die Dusche gehängt.
Satin, Seide, oder chmische Fasern hängen sich durch hohe Luftfeuchtigkeit eigentlich über Nacht sehr gut aus (komme aus der Textilbranche!)
Hätte aber auch kein Problem gehabt, es zum Dämpfen abzugeben. Wir haben das Leinenhemd von meinem Mann zum Bügeln gegeben. Leinen ist zu schwer um sich "auszuhängen". Die haben es aber super gebügelt!
Mach dir keine Sorgen!!

Liebe Grüße
Christina
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
cristina
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Bilder: 57
Registriert: Sa Jan 23, 2010 22:03

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste