Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius - mon amour

Hier kann sich jedes Mitglied vorstellen und/oder auch seine private oder kommerzielle Webseite vorstellen.
Forumsregeln

Mauritius - mon amour

Beitragvon Goldi » So Okt 02, 2005 17:31

Guten Tag,
bin neu hier, und gehöre jetzt zum Club der "gebrochenen Herzen" für diese schöne Insel.
Ich war in den ersten Augustwochen dort, hatte wunderschönes Wetter und unvergeßliche Erlebnisse. Habe schon einiges von der Welt gesehen, aber jetzt ist es um mich geschehen. Ich will unbedingt wieder nach Mauritius, so schnell wie möglich. Mein nächster Urlaub ist um die Weihnachtsfeiertage, und da ist das Niveau der Preise am höchsten.
Daher möchte ich auch eine Privatunterkunft finden, so in der Gegend um Mahebourg, oder bei Bel Mare.
In den 3 Wochen, die ich auf Mauritius war, habe ich die Insel gut kennengelernt und festgestellt, je einfacher man wohnt, umso besser lernt man das wirkliche Leben dort kennen. Leider werden die schönsten Strände von den Luxus-Resorts in Beschlag genommen. Als Tourist kann man zwar die Strände betreten, aber die Einheimischen werden vom Wachpersonal der Hotels harsch abgewiesen, und das macht mich wütend.
Einerseits schwärmt der Tourist vom Flair der Insel und dem Charme der Bewohner - nur an seinen gebuchten Stränden duldet der Reisende keine Störungen von Außerhalb. Da sind doch die Widersprüche.
Abgrenzung heißt das Motto. Nur wenn erwünscht, läßt sich der Luxus-Tourist herab, sich unter das gemeine Volk zu mischen. Es wird zur Kenntnis genommen, dass auch Armut vorkommt, aber es ist unerwünscht, mit demselben in Kontakt zu kommen.
Ich hatte bei meinem Urlaub so sehr das Bedürfnis, zu helfen.......irgendwie die Menschen zu unterstützen. Es sieht mit der rosaroten Reisesonnenbrille alles so positiv aus. Aber es steckt schon viel Not und Bedürftigkeit hinter so mancher Hausmauer. Auch hier gilt, je heller die Hautfarbe umso größer der Wohlstand. Wer hat ähnlich empfunden wie ich, und überlegt, wie man in so einer Gesellschaft Fußfassen kann, eventuell für immer?
Mit lieben Grüßen

Goldi
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: So Okt 02, 2005 16:51

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Do Okt 06, 2005 9:00

Welcome Goldi, nein du bist nicht alleine Beziehungs Topic ist lesenswert und uns hotteste topic im forum :mrgreen:
viel freude beim lesen.
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt......

Beitragvon Goldi » Do Okt 06, 2005 12:12

....ich habe KEINE Beziehung im herkömmlichen Sinn, sondern ich habe mich in die Insel als solches verliebt.......und so möchte ich das auch verstanden wissen.
Goldi
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: So Okt 02, 2005 16:51

Beitragvon stefan » Do Okt 06, 2005 15:21

i'm sorry Goldi, ich sollte lesen lernen. :PPP)
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Zdenka.Marijan » Do Okt 06, 2005 19:33

Hi Goldi!

Die Unterschiede sind nicht nur bei der Hautfarbe, sondern auch bei der Religion. Ich habe eigene Erfahrungen auf Mauritius gemacht.

Auf Ill aux Cerf arbeiten überwiegend Christen. Es gibt hier und da ein paar Hindus, aber die haben es sehr schwer. Es sind untereinander oft Streitereien. Ein bekannter von mir (hindu) hat für einen Moslem dort gearbeitet auf Ill aux Cerf und er hatte erhebliche Schwierigkeiten. Die waren zum Schluß so groß, daß er von dieser Arbeit abstand genommen hat.

Da gibt es noch endliche Beispiele! Aber wo auf der Welt gibt es sowas nicht :ob

Liebe Grüße

Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon myriam18 » Do Okt 06, 2005 21:25

Ja ich habe das auch schon öfter gehört,ich wollte das anfänglich nicht so glauben
.Mein Freund ist Hindu und arbeitet in einem Hotel.Mauritius wird immer als die Insel verkauft, auf der so viele verschiedene Völker so "friedlich"und im EInklang miteinander leben,habe nun selbst schon mehrmals mitbekommen, wie die gegeneinander hetzen... Mein Freund arbeitet wie gesagt in einem Hotel, sein Chef ist Créole und zahlt den Angestellten Créolen mehr Geld als meinem Freund,obwohl der viel mehr und auch länger arbeitet? Wo ist das gerecht?? Für einen richtigen traditionellen Hindu wäre es unmöglich eine Beziehung/Liebe mit einem Créolen einzugehen. warum gibt es soviele Viertel in denen nur Créolen oder nur Hindus leben???


Das nennt man friedliches Beisammen leben, ich nenne es ein einfaches dulden des anderen, aber mehr auch nicht!!!
Ich finde es wirklich schade so etwas zu hören, aber ich habe es jetzt scho mehrmals gesehen und gehört...Da klappt das bei uns inDTl doch etwas besser mit den vielen Kulturen und Nationen, die bei uns mittlerweile leben.
myriam18
 

Beitragvon ManuelaK » Fr Okt 07, 2005 10:10

Ich bin jetzt auch überrascht, von diesen Ausgrenzungen zu hören. Aber da sieht man mal wieder, wieviele Klischees über Mauritius verbreitet werden und dass die Wahrheit halt doch anders aussieht.

Bei den Hotelangestellten ist mir aufgefallen, dass sie zwar zu den Gästen überaus höflich und nett waren, aber wenn man sie untereinander beobachtete, hatte man das Gefühl, dass sie nichts zu lachen haben. Nur ein einziges Mal sah ich zwei Angestellte scherzen und lachen. Wäre interessant zu wissen, ob sie auf so korrektes Verhalten getrimmt werden oder ob sie sich untereinander gar nicht so gut verstehen.

Es wird wohl immer nur ein Traum der Menschheit bleiben, dass alle in Harmonie miteinander leben. Konflikte wird es immer geben, das liegt wohl in der Natur der Sache. :-?
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon Goldi » Fr Okt 07, 2005 12:23

Schön. dass endlich mal eine kleine Diskussion in Gange kommt.
Mauritius ist jetzt nicht das Paradies auf Erden. Aber gemessen an anderen Ländern der dritten Welt, ist es doch überaus friedlich dort.
Es ist schade, dass alte Traditionen in diesen Ländern so nach und nach verschwinden, weil die Menschen krampfhaft versuchen, anderen Menschen aus den reichen Ländern nachzuahmen und entfernen sich dabei immer weiter von ihrer eigenen Identität.
Natürlich brauchen die traditionellen Gesellschaften Anregungen von außen, eine nicht sorgfältig überlegte Einflußnahme kann jedoch zerstörerisch wirken.
Was mir speziell an Mauritius gefällt, ist die kostenlose medizinische Versorung für Alle, und die Schulpflicht.
Nachdenklich stimmt mich die große Bevölkerungsdichte für diese verhältnismäßig kleine Insel, weil immer mehr Menschen aus Asien und Afrika sich dort niederlassen wollen.
Das kann Probleme für die Zukunft bringen.
Goldi
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: So Okt 02, 2005 16:51

Beitragvon Zdenka.Marijan » Fr Okt 07, 2005 17:56

Das stimmt schon, daß sie untereinander manchmal ganz schroff sein können, aber im großen und ganzen hatten die Hotelangestellten meißten viel Spaß. Bei uns im Hotel haben sie viel miteinander gelacht!
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

hallo, wer hilft uns???

Beitragvon Hans- Jürgen und Anna » So Feb 12, 2006 2:16

hallo, wer kann uns helfen? wir würden gern im juni auf mauritius heiraten. haben vorzugsweise das hotel beau rivage ins auge gefasst mit hochzeitspaket - die auswahl diesbezüglich ist ein wahnsinn und vor allem nicht wircklich einfach wenn man so gar keine ahnung hat.... leider hat uns die dame vom reisebüro noch nicht besonders helfen können. also versuchens wir auf diesem weg. wir sind für jede info dankbar. i:()
Hans- Jürgen und Anna
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 12, 2006 0:42

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mitglieder stellen sich vor



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste