Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Leben und arbeiten auf der Insel

Hier kann sich jedes Mitglied vorstellen und/oder auch seine private oder kommerzielle Webseite vorstellen.
Forumsregeln

Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon physio » Mi Feb 24, 2010 21:29

Hallo,
ich bin Physiotherapeut in Dresden, betreue seit 6 Jahren erfolgreich Leistungssportler.
Aufgrund einer Spezialisierung meiner Freundlin (Ärztin Innere Medizin) zur Tropenmedizinerin müssen wir als kleine Familie für ein Jahr in die Tropen.
Für meine Freundin sehe ich gute Chancen, eine Stelle zu finden.
Welche Möglichkeiten bieten sich mir in meinem Gebiet speziell als Freiberufler.
Oder funktioniert diese Variante auf der Insel nicht?
Ich möchte nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen und auf das Geld meiner Freundin angewiesen sein-also mich vorab schon mal erkundigen, ob ich Chancen habe Arbeit zu finden.
Für eure Mühe vorab schon vielen Dank,
Christian

physio
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 24, 2010 18:04
Wohnort: Dresden

Info Mauritius Annonce
 

Re: Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon anne » Mi Feb 24, 2010 22:27

Hallo Christian

Aufgrund einer Spezialisierung meiner Freundlin (Ärztin Innere Medizin) zur Tropenmedizinerin müssen wir als kleine Familie für ein Jahr in die Tropen.


Kann man das auf Mauritius machen.
Patientengut mit Tropenkrankheiten gibt es dort nur nicht.
Höchstens wenn mal das Denguefieber rumgeht

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon Doro » Do Feb 25, 2010 9:24

Hallo Christian,
als Physiotherapeut hier arbeiten ist wohl möglich - aber man braucht mehr als einen langen Atem und sehr viel Zeit. Ich kenne eine deutsche Physiotherapeutin, die jetzt nach fast 3 Jahren endlich sagen kann, dass sie in ihrem Beruf arbeitet und auch davon leben kann. Aber das hat sehr lange gedauert bis sie endlich Fuss gefasst hat. Und das, obwohl sie wirklich viel maur. Unterstützung hatte.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon physio » Do Feb 25, 2010 11:23

hallo anne,
HIV und Hepatitis sowie Gifttiere gehören mit dazu.
Gleichfalls sämtliche Infektionskrankheiten welche zu körperlichen Beschwerden führen können.
Also es gibt da eine Menge Krankheiten die für die Tropenmedizin von Belangen wären.
viele Grüße, Christian
http://www.healthandtape.com
anne hat geschrieben:Hallo Christian

Aufgrund einer Spezialisierung meiner Freundlin (Ärztin Innere Medizin) zur Tropenmedizinerin müssen wir als kleine Familie für ein Jahr in die Tropen.


Kann man das auf Mauritius machen.
Patientengut mit Tropenkrankheiten gibt es dort nur nicht.
Höchstens wenn mal das Denguefieber rumgeht

Liebe Grüße anne
physio
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 24, 2010 18:04
Wohnort: Dresden

Re: Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon anne » Do Feb 25, 2010 19:55

Hallo Christian

HIV und Hepatitis


das haben wir doch bei uns auch zur Genüge.

Mich würde es nur interessieren, ob sie zur Anerkennung als Tropenärztin
in einem entsprechenden Land gearbeitet haben muß.
Welche Länder gehören dann dazu ?
Auf Mru fehlt ja doch das entsprechende Krankengut.
Deshalb wunderte ich mich.
Und ein Mauritianer , der etwas lernen will, geht ins Ausland.

Aber ansonsten ist es natürlich sicher eine tolle Erfahrung mal auf mru oder
sonstwo im Ausland zu arbeiten.
Und die eigene Gefährdung dort sicher sehr viel niedriger,
als wenn man in einem Land auf dem Kontinent Afrika arbeitet.

Liebe Grüße Anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Leben und arbeiten auf der Insel

Beitragvon Titus » Do Feb 25, 2010 22:57

physio hat geschrieben:hallo anne,
HIV und Hepatitis sowie Gifttiere gehören mit dazu.


Also Gifttiere gibt es hier eigentlich auch nicht, wenn man vielleicht die paar Wespen ignoriert, und die nicht gerade lebensgefährlichen, kleinen Skorpione, welche zudem auch noch selten mal stechen, und weswegen wohl kaum jemand mal ins Krankenhaus geht.

Halte das Land für den Fachbereich wirklich kaum für geeigneter, als Deutschland, oder Mitteleuropa allgemein (dort habt Ihr wenigstens noch Kreuzottern).
Also beruflich wird das Deiner Freundin gar nichts bringen. Ich würde wirklich empfehlen, Euch ein anderes Ziel zu suchen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion


Zurück zu Mitglieder stellen sich vor



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste