Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius-Bilder-Galerie mit GPS-Koordinaten

Alles über Forum Treffen, Abmeldungen in den Urlaub, Grüße aus dem Urlaub, wer fliegt wann...
Danksagungen und natürlich Kritiken.
Forumsregeln

Mauritius-Bilder-Galerie mit GPS-Koordinaten

Beitragvon IEDNlab » Fr Dez 13, 2013 10:59

Hallo liebe Mauritius-Fans.

Wir haben im November Mauritius ein wenig umgekrempelt.
Meine Mauritius-Galerie ist nun online und wer ein paar (viele) erste
Eindrücke gewinnen will, ist herzlich eingeladen, meine Website zu besuchen:

http://www.iedn.de/photographie-africa.htm?detail=Mauritius

Ihr findet mich auch auf Facebook unter: https://www.facebook.com/TiKay2009
oder Google+: https://plus.google.com/u/0/photos/112496308210581459587/albums
Hier hat´s dann die Galerie auch nochmal im FB und/oder Google-Style:)

Wer gerne auf seinen Reisen navigiert und entsprechende EXIF-Tools in seinem
Browser installiert hat, findet in den Fotos detailierte Informationen und auch die GPS-Koordinaten.

Hoffe, euch gefallen meine Bilder

Herzliche Grüße

IEDNlab

Benutzeravatar
IEDNlab
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 12, 2013 13:47

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mauritius-Bilder-Galerie mit GPS-Koordinaten

Beitragvon mylene73 » Sa Dez 14, 2013 16:47

Hi,
Ich habe mir Deine Bildergalerie angeschaut.
Das ging mir durch den Kopf:
1. Wow, da hat jemand wahnsinniges Glück mit dem Wetter gehabt und alles im richtigen Moment fotografiert!
2. Sehr ansprechende Art etwas zu fotografieren
3. da könnte man ein paar Postkarten machen.
Dann habe ich gesehen, dass Du notiert hast mit was Du die Aufnahmen gemacht hast.
So habe ich z.B. den Polarizer entdeckt - wahrscheinlich bin ich einfach ein Hobbyknipser...
Als nächstes habe ich meine Fotogalerie angeschaut: teils habe ich sozusagen das selbe Bild, einfach kommen bei mir die Farben oft viel weniger raus, weil ich alles so aufnehme, wie ich es sehe.
Und ich dachte immer, dass gute Aufnahmen mit Wetterglück und dem richtigen Licht entstehen - nein, es sind Filter... :-)
Also ich mag eigentlich meine Aufnahmen auch - so wie es ist, ohne "nachzuhelfen" - ABER für die Unterwasserfotos wären so Filter cool. Da sehe ich nämlich alles viel bunter als die Camera es abbildet, wohl wegen den Partikeln im Wasser. Gibt es auch für UW-Fotos solche Filter?
Liebe Grüsse,
Mylène, in drei Tagen auf dem Weg nach Mauri "yeah"
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Mauritius-Bilder-Galerie mit GPS-Koordinaten

Beitragvon AllradFan » Sa Dez 14, 2013 20:17

Hallo Mylène,

Ja, da hast du recht mit dem Filter. Wobei ich der Meinung bin das die meisten Bilder noch zusätzlich bearbeitet wurden, gerade bei den Farben. Für mich zum Teil zu Stark, aber ist Geschmckssache. Es sind schöne Blicke auf Mauritius.
Zum Unterwasserfotografieren musst du dier einen Rotfilter, für deine Kamera, besorgen dann wird es auch besser. Wobei ich Unterwasserbilder immer Nachbearbeite, mit Photoshop. Dann brauchst du aber keinen Filter.

Hier mal ein Beispiel, ansonsten bekommst du die Farben nicht so hin.
http://www.info-mauritius.com/forum/gallery/fische-fish-poissons-a79/murane-p11319.html

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Mauritius-Bilder-Galerie mit GPS-Koordinaten

Beitragvon IEDNlab » So Dez 15, 2013 12:11

Hallo, Ihr beiden.

Ja, ich benutze u.a. Polfiter oder ND-Filter und bearbeite meine Bilder grundsätzlich nach,
denn selbst, wenn nicht bearbeitete Bilder gut ausschauen können, erreichen Sie nie die Schönheit eines (anständig) nachbearbeiteten:)
und bleiben daher eben nur "gut"...

In der Tat liebe ich Kontraste und gesättigte Bilder (ich nutze meist die volle Bandbreite des Histrogramms),
aber diese hier habe ich noch dezent gegraded...allerdings auf zwei kalibrierten Monitoren.
Von daher höre ich öfter, dass meine Bilder zu kontrastig sind oder aber einen Farbstich haben.
Bei sehr vielen nicht kalibrierten Monitoren sind Kontraste meist viel zu hoch eingestellt (war bei mir auch so) und ein Blau/Rot/Grünstich ist auch
leider nicht selten.
Ich war geschockt, als ich das erste Mal meinen Monitor richtig einstellte, sah ich doch nur "unnatürliche Farbstiche" und "flaue Bilder":)
Sich daran zu gewöhnen, kostete mich einige Tage.

Für Kundenarbeiten muss ich leider immer die Kalibrierung ausschalten, da gibt es immer Gemecker und ich
kann von keiner 30.000 Mann Firma erwarten, dass die ihre Möhren kalibrieren:)

BTW: eine Kamera nimmt selten so auf, wie der Mensch es sieht...sondern wie der Sensor es sieht...
und sogar von zwei exakt gleichen Kameras unterscheiden sich die Bilder teils massiv:)

Lieben Gruß und einen schönen dritten Advent.

IEDNlab
Benutzeravatar
IEDNlab
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 12, 2013 13:47


Zurück zu Forum Meldestelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste