Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

copyright ?

Alles über Forum Treffen, Abmeldungen in den Urlaub, Grüße aus dem Urlaub, wer fliegt wann...
Danksagungen und natürlich Kritiken.
Forumsregeln

copyright ?

Beitragvon anne » Mi Aug 30, 2006 22:35

Hi

eine Frag an die Webmaster hier.
ich finde meine Bilder immer öfters auf fremden Webseiten
privaten und Seiten von Tour Operatern

Hatte jetzt mal wieder jemand angemailt, einen registr. Anbieter in Mru

bekam folgende Antwort:

Yes indeed I know some little stuf about copiright act.

I can even say that you are not the owner of any material for the only reasons that :

- you took the photo personally with a camera
- you put it on your website in the first instance
- or you put the " copyright © " sign at the bottom of your site

You become the owner only when you have registered the copyright with the competent authorities and paid the annual fees acordingly.

Actually anyone can copy anything on the net. When some materials are exposed on the net without the proper proff of property any one can copy and use it
.


was stimmt denn da nun?
Soviel ich weiß:
wenn das Photo oder der Text von mir ist,
darf es niemand ohne Genehmigung nehmen.

Stimmt das, was ich dich markiert habe.

weiß jemand etwas anderes?

kennt jemand einen einfachen Schutz für Photos

liebe grüße anne

Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon vitali » Mi Aug 30, 2006 22:56

wie willst Du jemanden haftbar machen? noch dazu wenn er im Ausland sitz.

der einziger schutz ist ein Wasser zeichen, alles andere kann man klauen
Benutzeravatar
vitali
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa Aug 19, 2006 20:07
Wohnort: Franken

Beitragvon anne » Mi Aug 30, 2006 23:40

Hallo vitali

ich will nicht haftbar machen,
ich hatte den Besitzer der Domain angeschrieben,
die Photos kämen weg, schrieb er mir

nur mich interessiert das in der mail, was ich fett markierte
stimmt das, weil ich es nicht so weiß.

Wasserzeichen ? aber wie ?

Es gibt übrigends eine webseite, da ist ein ganzer Text von mir kopieret drauf:
Mont Choisy - Pereybere und jede Menge Bilder ,
bin ich auch nciht gefragt worden, aber ich bin da auch entsprechend
verlinkt auf der Seite.
Das lustige nur: mein Basic Französich mit Fehlern wurde von einem
Mauritianer kopiert :mrgreen:

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Schnitzelprinz » Do Aug 31, 2006 0:15

Hallo Anne,

Schau mal bei www.bildschutz.de vorbei und hole Dir die Freeware und entledige Dich diesem Problem einfach. Ob er Recht hat, oder nicht, ist egal, da der zu betreibende Aufwand und die Verfolgung auf Rechtswegen in keinem wirtschaftlichen Verhältnis zu dem Nutzen steht. Es wäre müßig darüber zu diskutieren, was er wann, wo wie darf. Die rechtliche Lage ist meines Wissens so, daß auch ohne Hinweis auf Copyrights, Dein Bild, Dein Bild ist und nur mit Deiner Genehmigung verwendet werden darf.
Wenn Du die URL Deiner Internetseite am Rande innerhalb des Bildes plazierst, bleibt dem Verwender nur die Möglichkeit, mit Aufwand das Bild zu bearbeiten und den Text herauszuschneiden. Wenn er diese Mühe nicht scheut, sei einfach nur stolz, daß Du schöne Aufnahmen gemacht hast.

Grüße
Schnitzelprinz
Benutzeravatar
Schnitzelprinz
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 11
Registriert: So Apr 10, 2005 3:00
Wohnort: München

Beitragvon antje » Do Aug 31, 2006 6:55

Hallo Anne,

You become the owner only when you have registered the copyright with the competent authorities and paid the annual fees acordingly.


... zunächst mal: Ganz so einfach ist das nicht, was der registr. Anbieter in Mru da von sich gibt, es sei denn, auf "seiner" Insel ist das gesetzlich so verbrieft und man ignoriert unterzeichnete Abkommen.


Tja, ansonsten gibt es zu den international unterschiedlich verfassten Rechtssystemen allein schon zwischen Österreich, Schweiz und Deutschland unterschiedliche Auslegungstatbestände und/oder Rechtsauffassungen im Hinblick auf die Urheberschaftsregelungen. Innerhalb der unterschiedlichen Auffassungen stellt sich als Erstes die Frage nach der Schöpfungshöhe ,so daß zunächst erörtert wird, inwieweit die geknipsten Urlaubsbilder eine persönlich geistige Schöpfung darstellen, um darauf ein Urheberrecht zu begründen.

In Deutschland werden diese Fotos wohl zunehmend als Lichtbildwerke eingestuft, da diese nach § 2 UrhG laut Rechtsprechung das notwendige Maß an geistiger Individualität erkennen lassen. Spekuliert man auf das Vorhandensein einer mangelnden Schöpfungshöhe, könnte man allgemein freie Verfügbarkeit annehmen.

Nicht als Lichtbildwerk eingestufte Urlaubsbilder, werden hier in D jedoch als Lichtbilder gewertet, die statt dem 70 jährigen Schutzrecht (Lichtbildwerk) nur mit 50 jährigem Schutzrecht (Lichtbild) ausgestattet sind.


Nach deutschem Urheberrecht, wärst Du der Urheber. Dieses muss weder angemeldet werden, noch wird es gewährt oder verliehen, sondern entsteht im Moment der Schaffung Deiner persönlich geistigen Schöpfung. Das Urheberrecht ist unveräußerlich und kann damit nicht verkauft, verschenkt oder vererbt werden. In dem Moment, wo Du hier in D Urheber bist, hast Du das Verwertungsrecht, welches die Vervielfältigung, die Verbreitung, die Ausstellung, die öffentliche Wiedergabe und die Bearbeitung des Werkes beinhaltet. D.h. Du bist und bleibst immer der Urheber und kannst nur das Recht zur Verwertung veräußern.


Nur..., wird ihn (den mauritianischen Freund) das nicht weiter interessieren.


Zur angeführten "Pay for Copyright"-Erlangung sei folgendes vermerkt:

Mauritius ist dem Berner Übereinkommen zum Schutz von Werken der Literatur und Kunst im Mai 1989 beigetreten. :deal) :!:

Dort heißt es in Artikel 5 Absatz 1: "Die Urheber geniessen für die Werke, für die sie durch diese Übereinkunft geschützt sind, in allen Verbandsländern (mit Ausnahme des Ursprungslandes des Werkes) die Rechte, die die einschlägigen Gesetze den inländischen Urhebern gegenwärtig gewähren oder in Zukunft gewähren werden, sowie die in dieser Übereinkunft besonders gewährten Rechte."
Absatz 2: "Der Genuss und die Ausübung dieser Rechte sind nicht an die Erfüllung irgendwelcher Förmlichkeiten gebunden; dieser Genuss und diese Ausübung sind unabhängig vom Bestehen des Schutzes im Ursprungsland des Werkes."

Vergleiche dazu auch: Copyright
Dort heißt es: "... nach dem Beitritt der USA zum internationalen Berner Übereinkommen zum Schutz von Werken der Literatur und Kunst (RBÜ) im Jahr 1989 ist der Copyright-Vermerk heute nicht mehr notwendig, kann aber nach eigenem Ermessen gesetzt werden..."

Der Schutz erfolgt gemäß der Berner Übereinkunft automatisch -> es wird keine Registrierung vorausgesetzt.

Insofern argumentiert hier " 'unser' mauritianischer Freund" auf dem Wissensstand vor 1989.
:Q


Weiterführende Links (falls Du es nicht selber schon gesehen, gelesen oder anderweitig entdeckt hast): Bildrechte und Das c im Kreis.


Aber wie der König des Schnitzels schon sagte, die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche erscheint schier aussichtslos - und wolltest Du ja auch nicht (... ich mußte jetzt irgendwie die Kurve zum Ende kriegen ... )

Hier in der Forum-Bildergalerie ist es ja auch so, daß die Bilder mit einem "Watermark" versehen sind. Kann Stefan kundtun, mit welchem Tool er dies realisiert hat ?

Schöne Grüße
Antje
antje
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: Fr Aug 19, 2005 22:28

Beitragvon stefan » Do Aug 31, 2006 8:23

wow da wurde schon eigiges gesagt.
so wie ich es verstehe, nach einer kurzen suche im nets:
Copyright und Urheberrecht ist nicht gleichzusetzen.

also Copyright muss schon registriert sein.
Urheberschaft muss man belegen koennen, das man der erste war oder der ersteller etc., das ist wohl was hier am wahrscheinlichsten ist. du hast keine copyright, aber die Urheberschaft, nur dies zu beweisen, ist eine andere sache. darum gehen einige webmaster hin und.

Ein Tipp, wie man seine Urheberschaft an Websites, Grafiken und Texten "beweisen" kann, ist der folgende:

Wenn ich ein Projekt erledigt habe, mache ich folgendes: Ich brenne alles auf CD, also den kompletten Webauftritt, Bilder im Raw-Format und als PSD, Texte als DOC usw. Diese CD kommt in einen Umschlag und wird gut verschlossen. Diesen Umschlag bringe ich zur Post und schicke ihn an mich selbst. Als "Einschreiben mit Rückschein". Wenn der Umschlag dann einen Tag später bei mir ankommt. wandert dieser ungeöffnet mitsamt dem am Folgetag ankommenden und von mir unterschriebenen Rückschein in den Schrank.

Wenn nun also jemand meine Bilder, Texte usw. nutzt, kann ich zumindest belegen, dass ich an dem Tag, an dem ich den Rückschein unterschrieben habe, in Besitz der Sachen war. Zum einen habe ich einen verschlossenen Umschlag mit Poststempel und zum anderen den dazugehörigen Rückschein, auf dem ich den Empfang mit Datum quittiert habe. Und in dem Umschlag befindet sich das Material auf CD. Das ist auf jeden Fall ein sehr deutliches Indiz, wenn nicht sogar der Beweis für meine Urheberschaft.


hier aus dem album habe ich auch schon bilder gesehen, auf anderen webseiten aber mit nem fetten wasserzeichen drin :mrgreen:

denke das ist das beste, setze ein wasserzeichen ein und schreibe die firma an, das du die Urheberschaft der bilder hast.
dann wird er wohl weniger frech

gruss
stefan

edit:
wenn man ueberpruefen moechte ob andere webseiten von der eigenen webseite texte gestolen hat, kann man dieses nette tool benutzen
http://www.copyscape.com./
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon anne » Do Aug 31, 2006 14:14

Hi Schnitzelprinz, antje und stefan

vielen, vielen Dank für Eure ausführlichen infos !!!!

dann wäre ja alles klar bei mir,
die Bilder habe ich in großer Datei vorliegen,
wie der aus mru sie nicht haben kann.

dieses Tool , habe ich gleich mal probiert:
wenn man ueberpruefen moechte ob andere webseiten von der eigenen webseite texte gestolen hat, kann man dieses nette tool benutzen
http://www.copyscape.com./


meine Seite eingegeben und was kam raus
ich hatte vorher eine Seite bei tripod, die kam
und dann der Text auf Stefans Hotelseite
aber bitte lassen Stefan: du hast mich mit dem Text ja verlinkt.
Aber klappt gut,
danke für den Link :ploppop

dann habe ich mal ein Teil der Bilder bei mir geschützt,
durch einen html code,
damit der rechte Mausklick nicht geht.

auf der Seite, von dem mru, fehlt übrigens auch das Impressum,
wer will da buchen :Q

Die Landkarte, die mac hier ins Forum gestellt hat,
ist mit watermark Zeichen auf einer Ferienwohnungs Seite von mru
zu sehen

Bildschutz habe ich mir geladen, muß ich noch ausprobieren.

Ich ärgere mich nur, wenn einfach so Bilder genommen werden,
dazu noch welche, die schwierig aufzunmehmen sind,
ohne zu fragen.

Es gibt etliche Fotos von mir, auf Privatseiten, da wurde ich gefragt,
dann stelle ich sie gerne zur Verfügung

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon vitali » Do Aug 31, 2006 18:46

am besten mit html code die rechte maustaste abschalten, die bilder mit wasserzeichen schützen, am besten größer in der mitte, sieht aber nicht mehr so toll aus :(
das machen aber meistens die Profis, damit das bild nicht für Print verwendet wird. Noch ein bisi mehr hürden bereitet eine Flash gallery, für jeden normalen Dieb wird es eine schwierige hürde seien.
ich denke mitt diesen massnamen kann man das Risiko um 90% senken
Benutzeravatar
vitali
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa Aug 19, 2006 20:07
Wohnort: Franken

Beitragvon Zdenka.Marijan » Do Sep 28, 2006 19:16

Hi,

leider finde ich hier und da auch einige meiner Bilder auf anderen Seiten :pp)

Aber es gibt auch noch die ehrlichen Leute.... neulich wurde ich direkt von einem Reisemagazin angesprochen, ob ich bereit wäre... ihnen einige Photos von Mauritius zur Verfügung zu stellen und da war ich ganz happy.... zumal man dann auch als Photografin genannt wird!

Lg Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Bilderklau

Beitragvon Steffilie » Di Okt 17, 2006 22:43

Arme Anne,
ist ja fies! Du hast die ganze Arbeit und das alles umsonst und dann ist es ja klar, dass du dich ärgerst, wenn deine Bilder geklaut werden. Aber du bist ja auf vielen Bildern auch selbst drauf.. haben die dich da etwa wegtouchiert? Wenn wir mal ein bild von dir sehen, dann melden wir uns sofort bei dir - versprochen ;-)
Steffilie
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Okt 17, 2006 22:11
Wohnort: Karlsruh

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Forum Meldestelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste